Bauchdeckenstraffung in der Schweiz

Finden Sie einen Spezialisten im Bereich Bauchdeckenstraffung in der Schweiz. Beim citymed Gesundheitsfinder präsentieren sich im schweizerischem Gesundheitswesen 105 ausgebildete Ärzte für Bauchdeckenstraffung mit Interviews, Fotos, Videos, Öffnungszeiten und vielen weiteren Informationen zu Schwerpunkten beim Anbieter. Lesen Sie auch Empfehlungen von anderen Patienten.

Bauchdeckenstraffung - Bodylifting

Es gibt viele verschiedene Probleme, die sich mit einer Bauchdeckenstraffung, einer Flankenplastik oder einem Bodylifting beheben lassen. Dazu zählen Schwangerschaftsstreifen, überschüssige Haut und geschwächte Bauchdecken...

Es gibt viele verschiedene Probleme, die sich mit einer Bauchdeckenstraffung, einer Flankenplastik oder einem Bodylifting beheben lassen. Dazu zählen Schwangerschaftsstreifen, überschüssige Haut und geschwächte Bauchdecken nach einer Geburt. Auch überdehnte Bauchhaut nach massivem Gewichtsverlust oder veranlagungsbedingte, extreme Fettansammlung am Bauch gehören dazu. Ein weiterer Grund zur Operation können Hautpartien sein, die durch Hautüberschuss aufeinander liegen und chronische Entzündungen hervorrufen.

Vor der Operation einer Bauchdeckenstraffung

Bei der Bauchdecken-, Flanken- oder Bodyliftplastik geht um ein komplexes Problem. Es betrifft nämlich die Muskulatur, die Fettschicht und die Haut. In der Regel ist eine Behandlung aller drei Bestandteile angezeigt. Vor der Operation sollte der Patient deshalb mit dem Arzt alle Behandlungsmöglichkeiten genau besprechen. Auch naheliegende, typische Risiken und Folgen des geplanten Eingriffes gilt es, in Vorfeld abzuklären. Erst dann kann der Patient entscheiden, ob dieser Eingriff für ihn sinnvoll und notwendig ist.

Einzelheiten zum Ablauf

Die Operation wird unter Voll- oder Teilnarkose (Spinal- oder Periduralanästhesie) durchgeführt. Details und Risiken des Anästhesieverfahrens sollte der Patient mit dem Narkosearzt besprechen. In einer Vorbesprechung klärt der Facharzt zudem über die detaillierte Schnittführung und die Narbenbildung auf.

Nach der Operation

Für mindestens zwei bis drei Wochen trägt der Patient einen Bauchgurt. Das Heben oder Tragen von Lasten mit mehr als zehn Kilogramm sollte für die nächsten drei Monate unbedingt unterbleiben.

Ein weiterer Eingriff kann folgen
Auch größte Sorgfalt kann das Auftreten von Komplikationen während und nach der Operation nicht vollständig ausschließen. In seltenen Fällen kann dies zu einem weiteren Eingriff führen.

Welche Risiken der Eingriff hat

Da bei dem Eingriff Nerven durchtrennt werden, kann es nach der Operation zu einer Gefühlsstörung zwischen dem horizontalen Schnitt und dem Bauchnabel kommen. Störungen des Wundheilungsprozesses in der horizontalen Narbe kommen selten vor. Sie heilen in der Regel ab, ohne dass weitere Operationen erforderlich sind. Häufig treten Spannungszustände auf, stärkere Schmerzen sind jedoch die Seltenheit.

Kostenübernahme der Krankenkassen

Der Arzt kann je nach Befund vor dem Eingriff bei der Krankenkasse anfragen, ob sie sich an den Kosten beteiligt.

Quellen - Autor/en

  Dr. med. Jan Poell
Plastische Ästhetische Chirurgie St. Gallen
Sonnenstrasse 6
9000 St. Gallen


14 Citymed Premium-Partner in der Schweiz:

Plastische Ästhetische Chirurgie St. Gallen
Plastische Ästhetische Chirurgie St. Gallen

   Sonnenstrasse 6
      9000 St. Gallen

  071 243 59 59

Willkommen in der Praxis von Dr. med. Dominik Schmid. Seit 1986 bieten wir in St.Gallen in unserer hellen und freundlichen Praxis mit angegliederter Physiotherapie das ganze Wirkungsspektrum der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie an. Bei einer Bauchdeckenstraffung wird die überschüssige Haut entfernt und die Bauchdecke gestrafft. Diese Operation wird bei Schwangerschaftsstreifen oder auch bei einer Fettanasammlung am Bauch durchgeführt.

elimed Schüttpelz J.F.P.
elimed Schüttpelz J.F.P.

   Badstrasse 32
      5400 Baden

  056 200 94 94

Hautzentrum Zürich Plastische Chirurgie
Hautzentrum Zürich Plastische Chirurgie

   Schaffhauserstrasse 355
      8050 Zürich

  044 318 88 99

Hollmann Ralph Dr. med. FMH / Mitglied SGPRAC
Hollmann Ralph Dr. med. FMH / Mitglied SGPRAC

   Lindenstrasse 137
      9016 St. Gallen

  071 280 88 99

Alles zeigen

VIDEOS

BILDER

Der Kindersegen hinterlässt Spuren! Mittels moderner Operationstechnik wird Ihr Bauch wieder straff und attraktiv, eine meiner Kernkompetenzen. Gerne berate ich Sie fundiert und biete Ihnen eine seriöse Behandlung an. In der grosszügigen und modernen Praxis werden Sie sich sofort wohlfühlen. Es ist mir sehr wichtig, Ihrem Anliegen genügend Zeit widmen zu können.

Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
Dr. med. Raphael Wirth FMH Plastische Chirurgie
Dr. med. Raphael Wirth FMH Plastische Chirurgie

   General-Dufour-Strasse 17
      2502 Biel BE

  032 322 88 10

Schwangerschaftsstreifen, überschüssige Haut und geschwächte Bauchdecken können störend sein. Sie lassen sich z.B. durch eine Bauchdeckenstraffung beheben. Als ausgebildeter Facharzt für plastische, rekonstruktive und ästhetische Chirurgie mit 15jähriger Erfahrung berate ich Sie und führe sämtliche medizinisch-ästhetischen wie auch plastisch-chirurgischen Behandlungen durch, damit Sie sich auch im Bikini wieder wohlfühlen.

Klinik Villa im Park
Klinik Villa im Park

   Bernstrasse 84
      4852 Rothrist

  062 785 66 66

Meon Clinic Plastische Chirurgie
Meon Clinic Plastische Chirurgie

   Haldenstrasse 39
      6006 Luzern

  041 266 03 03

Neff Philipp Dr. med.
Neff Philipp Dr. med.

   Schänisweg 7
      5001 Aarau

  062 822 81 22

Orthopädie St. Gallen - Zentrum für Plastisch-Ästhetische Chirurgie
Orthopädie St. Gallen - Zentrum für Plastisch-Ästhetische Chirurgie

   Rosenbergstrasse 42 b
      9000 St. Gallen

  071 228 88 99

Riverside Center Dr. med. Conradin von Albertini
Riverside Center Dr. med. Conradin von Albertini

   Am Schanzengraben 29
      8002 Zürich

  044 202 90 90

SEE ÄSTHETIK Dr. med. Rainer Krein
SEE ÄSTHETIK Dr. med. Rainer Krein

   Hauptstrasse 68
      8280 Kreuzlingen

  071 220 12 12

Mit einer über 19 jährigen Erfahrung im Bereich der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie erfährt der Patient durch Herrn Dr. Rainer Krein eine individuelle und persönliche Behandlung. Operative Behandlungen werden mit der modernen Privatklinik Seeschau in exzellentem Ambiente durchgeführt. Bauchdeckenstraffung-Abdominoplastik-Veränderungen zeigen sich an der Bauchregion am häufigsten nach Schwangerschaften oder Gewichtsreduktion. Unschönen Veränderungen, die sich nicht nur bei Frauen, sondern auch bei Männern finden, lassen sich durch eine Bauchdeckenstraffung vielversprechend korrigieren.

Shafighi Maziar
Shafighi Maziar

   Mettlengässli 4
      3074 Muri bei Bern

  031 390 99 99

In der Praxis MedUno bietet der Schönheitschirurg Dr. Shafighi operative und nicht-operative Verfahren an. Zum Spektrum der Schönheitschirurgie zählen beispielsweise Schönheitsoperationen der weiblichen oder männlichen Brust (Diverse Brust-OP wie Brustvergrösserung, Brustverkleinerung oder Bruststraffung), Bauchstraffungen, Fettabsaugung, SMAS-Facelift, Lidkorrekturen oder Operationen im Bereich der Intimchirurgie (Schamlippenverkleinerung).

Universitätsspital Basel Plastische Chirurgie
Universitätsspital Basel Plastische Chirurgie

   Spitalstrasse 21
      4031 Basel

  061 265 25 25

Grübmeyer Horst H. Dr. med. FMH
Grübmeyer Horst H. Dr. med. FMH

   Hauptstrasse 68
      8280 Kreuzlingen

  071 220 12 12

Verwandte Branchen