Fussheberorthese

Finden Sie einen Spezialisten für eine Fussheberorthese in der Schweiz. Beim citymed Gesundheitsfinder präsentieren sich im schweizerischem Gesundheitswesen 98 Orthopädische Fachgeschäfte, spezialisiert auf Orthesen mit Interviews, Fotos, Videos, Öffnungszeiten und vielen weiteren Informationen zu Schwerpunkten beim Anbieter. Lesen Sie auch Empfehlungen von anderen Patienten.

Fussheberorthese

Fussheberorthese konfektioniert oder nach Mass? Bei einer vorübergehenden Fussheberlähmung ohne anderweitige Problemstellung sind konfektionierte Orthesen durchaus eine sinnvolle Versorgung

Fussheberorthese konfektioniert oder nach Mass?

Warum werden immer wieder Fussheberorthesen nach Mass hergestellt, wenn es doch die viel günstigere Möglichkeit der konfektionierten Schienen gibt.

Bei einer vorübergehenden Fussheberlähmung ohne anderweitige Problemstellung wie z.B. starke Spasmen, Tonus oder Klonus, sowie starke Fussbeschwerden und Knicksenkfüsse usw. sind konfektionierte Orthesen durchaus eine sinnvolle Versorgung. Bei multiplen Behandlungszielen sind die Ansprüche jedoch so individuell, dass eine vorgefertigte Orthese oft ungenügend passt und wirkt, ja sogar zu Druckstellen führen kann. Ebenso bei abnormen physionomischen Fussformen ist eine Massanfertigung unerlässlich.

Daraus lässt sich folgende Empfehlung ableiten:

Indikation für konfektionierte Fussheber:
  • Reversible Fussheberparese ohne Varus-Valgus Abweichung

Kontraindikation für konfektionierte Fussheber:
  • Hemiplegie mit Klonus
  • Hemiplegie mit Tonus
  • Spitzfuss
  • Langfristige Tragdauer
  • Fussdeformitäten
  • Übergewicht (da Orthese zu schwach)

Indikation für Fussheberorthese nach Mass/Gipsmodell:
  • Alle nicht mit konfektionierten Orthesen versorgbaren Indikationen (siehe oben)


Grundsätzliches zum Design der Fussheberorthesen (Die Fussschale)

Vorfussbereich Im Vorfussbereich wird die Sohle mit Vorteil lang gehalten, kann jedoch aus Platzgründen auf 3⁄4 Länge gekürzt werden. Das heisst, die Metatarsalen sollten in jedem Fall auf der Orthese aufliegen. Eine hinter den Metatarsalen verlaufende Kante könnte gleich einer zu hohen retrokapitalen Abstützung einen Klonus auslösen.

Mittelfussbereich
Beim Mittel- und Rückfuss muss auf das statische und dynamische Verhalten des Fusses eingegangen werden. Ein hemiplegischer Fuss neigt im Stehen zum Abknicken in eine Valgusposition. Dagegen varisiert der Fuss in der Schwungphase und weist meist zusätzlich eine Innenrotation auf. Diese gegensätzlichen Reaktionen gilt es optimal zu führen und aufzufangen. Durch eine leichte Pronation des Calcaneus (plateauförmig) und einem lateralen Gegenhalt lässt sich der Fuss oft schon in eine optimale Stellung bringen. Mit einer bilateralen Fersenfassung kann zusätzliche Stabilität in Gang und Stand verliehen werden. Mit einem geführten medialen oder lateralen Orthesenrand im Mittelfussbereich bis an die Metatarsalen, kann eine allfällige Innen- oder Aussenrotation etwas korrigiert werden. Auch mit propriozeptivem Fussbett werden oft gute Erfolge erzielt.

Dorsale Wadenanlage
Eine offene Fersengestaltung der Orthese mit einem Steg im Achillessehnenbereich (oft bei konf. Orthesen) ist zwar platzsparend im Schuh, kann jedoch starke Scheuerstellen und Reizungen der Achillessehne zur Folge haben. Das proximale Orthesenende sollte sich 2 cm unter dem Fibulaköpfchen befinden um keinen Druck auf den Ansatz des Peroneus auszuüben. Eine zu niedrige Orthese im Wadenbereich stimuliert die Muskulatur und löst bei Hemiplegikern einen Klonus aus, welcher sich im Gang negativ auswirkt.

Verschlüsse
Es ist wichtig zu wissen, dass eine Fussheberorthese nur mit einem guten Schuhwerk funktioniert. Hausschuhe, Sandalen und hohe Absätze sind nicht geeignet. Solange ein Fuss mit einem guten Schuhwerk auf der Orthese gehalten werden kann, ist ein Wadenklettverschluss ausreichend. Neigt ein Fuss zu starkem Klonus, sind ein Spitzfuss oder gar Kontrakturen vorhanden, muss ein korrigierender Fixationsverschluss über den Rist angebracht werden.

14 Citymed Premium-Partner in der Schweiz:

Hermes GmbH
Hermes GmbH

   Bielstrasse 21
      3250 Lyss

  032 384 64 62

Willkommen in der Schuhwelt von Hermes. Bei uns finden Sie für jeden Fuss den passenden Schuh. Lassen Sie sich von unseren Fachkräften umfassend beraten. Hermes entwickelt sich seit seiner Gründung 1996 zu einem Kompetenzzentrum des Fusses. Wir legen grossen Wert auf eine Versorgung die auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden abgestimmt ist. Ganzheitliches Denken ist uns dabei wichtig! Geht es um Fussheberorthese - wir sind der richtige Partner. Wir sind anerkannt von Kranken-, Unfall- und Sozialversicherungen.

Orthopädie-Technik W. Hägeli AG
Orthopädie-Technik W. Hägeli AG

   Thundorferstrasse 4
      8500 Frauenfeld

  052 720 28 37

Uster - W. Hägeli AG
Uster - W. Hägeli AG

   Bankstrasse 27
      8610 Uster

  044 941 43 85

W. Hägeli AG
W. Hägeli AG

   Röschibachstrasse 46
      8037 Zürich

  044 272 89 81

Bähler Orthopädie u. Rehatechnik Orthopädie Bähler AG
Bähler Orthopädie u. Rehatechnik Orthopädie Bähler AG

   Rorschacherstrasse 166
      9000 St. Gallen

  071 245 55 54

Basler Orthopädie René Ruepp AG
Basler Orthopädie René Ruepp AG

   Austrasse 109
      4003 Basel

  061 205 77 77

Gygi Orthopädie
Gygi Orthopädie

   Missionsstrasse 38
      4055 Basel

  061 381 00 50

Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
marcosteffen Orthopädie-Technik
marcosteffen Orthopädie-Technik

   Rabengasse 5
      4800 Zofingen

  062 751 99 00

marcosteffen Orthopädie -Technik
marcosteffen Orthopädie -Technik

   Weite Gasse 8
      5400 Baden

  056 210 46 46

marcosteffen Orthopädie
marcosteffen Orthopädie

   Oberstadt 15
      8200 Schaffhausen

  052 620 13 62

Orthorama AG
Orthorama AG

   Neuhausweg 1
      6340 Baar

  041 761 24 64

Spiess & Kühne AG Orthopädie - Rehatechnik
Spiess & Kühne AG Orthopädie - Rehatechnik

   Rorschacherstrasse 154
      9000 St. Gallen

  071 243 60 60

Spiess+Kühne AG Orthopädie+Rehatechnik
Spiess+Kühne AG Orthopädie+Rehatechnik

   Lagerhausstrasse 3
      8400 Winterthur

  052 222 96 49

Ortho plus GmbH
Ortho plus GmbH

   Schaffhauserstrasse 272
      8057 Zürich

  043 542 39 31

Verwandte Branchen

Verwandte Hilfsmittel