Kinderphysiotherapie in der Schweiz

Finden Sie einen Spezialisten im Bereich Kinderphysiotherapie in der Schweiz. Beim citymed Gesundheitsfinder präsentieren sich im schweizerischem Gesundheitswesen 260 Kinderphysio Therapeuten mit Interviews, Fotos, Videos, Öffnungszeiten und vielen weiteren Informationen zu Schwerpunkten in der Praxis oder Klinik. Lesen Sie auch Empfehlungen von anderen Patienten.

Kinderphysiotherapie

Kinderphysiotherapie ist ein Spezialgebiet der Physiotherapie und erfordert eine zusätzliche Ausbildung des Physiotherapeuten. Die Bedürfnisse von Kindern während einer Behandlung unterscheiden sich in vielen Bereichen von den Anforderungen der Therapie eines Erwachsenen.

Ausgebildete Kinderphysiotherapeuten

Kinderphysiotherapeuten sind Physiotherapeuten, die sich durch eine weitere Ausbildung spezialisiert haben. Die Entwicklung des Kindes gehört zu ihrem Fachgebiet, ebenso alle Entwicklungsstörungen und damit verbundenen Auswirkungen. Die Gruppe der Patienten geht vom Säugling bis zum Jugendlichen. Dementsprechend vielgestaltig sind die zu behandelnden Probleme.

Besonderheiten der Therapie

Die Therapeuten arbeiten in ständigem Kontakt mit den Eltern. Gemeinsam stimmen sie die Schwerpunkte auf die individuellen Bedürfnisse des Kindes ab. Bei der Behandlung dürfen die Eltern anwesend sein. Da sich Kinder noch in der Entwicklung befinden, ist der richtige Ansatz der Physiotherapie bei ihnen besonders wichtig.

Beeinträchtigungen der sensomotorischen Entwicklung in den ersten Lebensjahren können Folgen für das gesamte weitere Leben nach sich ziehen. Mögliche Fehlstellungen des Bewegungsapparates sind im jungen Alter noch gut zu beheben. Daher ist eine frühzeitige Behandlung von Vorteil und kann eine chronische Leidensgeschichte verhindern.

Mögliche Krankheitsbilder

Die Kinderphysiotherapie erstreckt sich über einen weiten medizinischen Bereich. Wenn Eltern bei ihrem Baby eine verzögerte Entwicklung feststellen, können sie in Absprache mit dem Arzt eine Physiotherapie in Betracht ziehen. Weitere Gründe für eine Therapie können die folgenden Indikationen sein:

  • Neurologische Erkrankungen
  • Sensomotorische Störungen
  • Verletzungen
  • Knochenbrüche
  • Wachstumsstörungen
  • Fehlhaltungen
  • Skoliose
  • Immobilität nach Unfällen oder Operationen
  • Genetische Syndrome
  • Gleichgewichtsstörungen
  • Übergewicht

Betreuung im Dialog

Die Behandlung ist darauf ausgerichtet, die Lebensqualität der Kinder zu verbessern. Kinderphysiotherapeuten unterstützen die natürliche Bewegungsfreude des Kindes. Im Idealfall werden die Krankheitsbilder so gut behandelt, dass das Kind in seinem gesamten weiteren Leben keine Probleme mehr damit haben wird.

Kinderphysiotherapeuten arbeiten eng mit Kinderärzten, Orthopädietechnikern und Erziehern zusammen. Eltern bekommen ausführliche Informationen und Anleitungen, um das Kind zu Hause bestmöglich in seinen Bewegungen unterstützen zu können.

Altersgerechte Behandlung

Grundsätzlich ist jede Behandlung an den körperlichen und geistigen Entwicklungsstand des Kindes angepasst. Für schnelle Erfolge sind die Motivation und die Freude des Kindes wichtig, daher sind viele Behandlungen, dem Alter entsprechend, spielerisch aufgebaut. Eine starke Betonung liegt auf der Prävention. Häufige Therapieformen der Kinderphysiotherapie, neben den Elementen der Physiotherapie, sind die neurologische Physiotherapie, Vojta, Bobath und manuelle Therapie.

Finanzierung in Deutschland und in der Schweiz

Sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz übernehmen die Krankenkassen die Therapiekosten, wenn eine ärztliche Verordnung vorliegt. Eine Verordnung kann vom Kinderarzt, Hausarzt oder Facharzt ausgestellt werden.

7 Citymed Premium-Partner in der Schweiz:

Therapie Zentrum zum Hof
Therapie Zentrum zum Hof

   Birsigstrasse 46
      4054 Basel

  061 271 37 37

Zurzeit arbeiten acht Physiotherapeut/Innen mit unterschiedlichen Fachschwerpunkten. Wir haben uns im Bereich der Sportrehabilitation, Orthopädie, Chirurgie, Kinderphysiotherapie, medizinischer Massage, Kräftigungstherapie (Trainingstherapie) und Beckenbodenrehabilitation einen guten Namen geschaffen.

Physiotherapie Tittl Tittl Elisabeth
Physiotherapie Tittl Tittl Elisabeth

   Fischergässli 4
      6403 Küssnacht SZ

  041 850 22 21

Behandlungsangebote: Massage, Lymphdrainage und Bandage, Laser, Ultraschall, Elektrotherapie, Wärmepackungen, Unterwasserstrahlmassage, Gymnastik - Kraft und Koordination, Gymnastik im Hallenbad, MTT, Atemtherapie, Bobaththerapie für Babies, Kinder und Erwachsene, Beckenbodentraining etc.

EOP Elements of Performance - Ganzheitliches Therapie- und Trainingszentrum
EOP Elements of Performance - Ganzheitliches Therapie- und Trainingszentrum

   Hardgutstrasse 16
      8048 Zürich

  043 931 08 08

Im Therapie- und Trainingszentrum Elements of Performance (EOP) verfügen unsere neun Therapeuten und Trainer über anerkannte Fachabschlüsse. Ärztlich verordnete Therapien werden von den Krankenkassen übernommen. Leistungen: Physiotherapie, Sportphysiotherapie, Kinderphysiotherapie, Beckenbodentherapie, Dry Needling, Kältekammer, Pilates. Kinesiotaping, Manuelle Therapie. Manuelle Lymphdrainage, MTT (Medizinische Trainings Therapie) und dem Physiocheck.

Physioteam M. + P. Zeni Nielsen GmbH
Physioteam M. + P. Zeni Nielsen GmbH

   Max Schmidheinystrasse 201
      9435 Heerbrugg

  071 726 77 99

Physioteam, 1991 eröffnet, ist ein international ausgebildetes Team, das sich in allen Bereichen der Physiotherapie weiterbildet und entwickelt. Im Mittelpunkt steht der Mensch und sein körperliches Wohlbefinden.

EOP Kids Vanessa da Silva
EOP Kids Vanessa da Silva

   Hardgutstrasse 16
      8048 Zürich

  043 931 08 08

KinderPhysioTeam N. Näf Richiger & M. Weyland
KinderPhysioTeam N. Näf Richiger & M. Weyland

   Bohnygasse 1
      4460 Gelterkinden

  077 495 94 72

Sauser Marianne Kinderphysiotherapie
Sauser Marianne Kinderphysiotherapie

   Staatsstrasse 138
      3626 Hünibach

  079 622 36 59

Verwandte Branchen