Brustvergrösserung in der Schweiz

Finden Sie einen Spezialisten im Bereich Brustvergrösserung in der Schweiz. Beim citymed Gesundheitsfinder präsentieren sich im schweizerischem Gesundheitswesen 105 Brustvergrößerungs Spezialisten mit Interviews, Fotos, Videos, Öffnungszeiten und vielen weiteren Informationen zu Schwerpunkten beim Anbieter. Lesen Sie auch Empfehlungen von anderen Patienten.

Brustvergrösserung

Eine Brustvergrößerung ist eine komplexe Operation. Der Eingriff muss immer auf die individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Patientin vom Facharzt für plastische Chirurgie abgestimmt werden.

Eine Brustvergrößerung ist eine komplexe Operation. Der Eingriff muss immer auf die individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Patientin abgestimmt werden. Fachärzte für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie besitzen dafür die entsprechende Ausbildung. Fehler können so vermieden werden. Es bieten jedoch auch viele Ärzte, die nicht über das erforderliche Fachwissen verfügen, Brustvergrößerungen an. Hier ist auf jeden Fall Vorsicht geboten. Erklärt ein Arzt bereits beim Erstbesuch, dass der Eingriff kein Problem darstellt, ist es unbedingt ratsam, eine zweite Meinung einzuholen.

Bevor eine Entscheidung für eine Brustvergrößerung fällt, gilt es, sich zunächst ausführlich über die Operationsmethode und die Implantate zu informieren. Als Material für die Implantate kommt nur Silikon infrage. Von allen anderen Produkten raten erfahrene Ärzte ab. Auch Fettinjektionen sind noch keine Alternative, da sie noch nicht ausreichend erprobt sind.

Der Eingriff

Mit der Operation soll eine ästhetische und natürlich wirkende äußere Form und Größe der Brust erzielt werden. Die Größe der Brüste sollte deshalb auch zur Körperform passen. Zwei sehr unterschiedlich große Brüste lassen sich in der Regel zufriedenstellend angleichen. Allerdings ist eine absolute Symmetrie auch mit einer Operation nicht zu erreichen.

Einzelheiten zum Ablauf

Die Operation findet unter Vollnarkose statt. Die Patientin verbringt die erste Nacht nach dem Eingriff in der Klinik. Nur in ganz seltenen Fällen kann eine Brustvergrößerung auch ambulant erfolgen.

Nach der Operation

Nach drei bis vier Tagen erscheint die Patientin zum ersten Verbandswechsel in der Klinik. Dann darf sie wieder wie gewohnt duschen. In den ersten Tagen nach dem Eingriff sollte die Möglichkeit zur Schonung bestehen. Für etwa vier Wochen sollte zudem auf Sportarten und Tätigkeiten, die die Armmuskeln stark beanspruchen wie Tennis, Reiten, Aerobic und schweres Heben, verzichtet werden.

Welche Risiken der Eingriff hat

Nach der Operation kann es in seltenen Fällen zu größeren Blutungen kommen, die einen weiteren Eingriff nötig machen. Es können außerdem Infekte auftreten. Auch wenn bereits spezielle Nahtmethoden zum Einsatz kommen, kann dennoch eine Narbenkorrektur erforderlich sein. Wichtig ist es zudem, vor einer Operation über alle Risiken ausführlich mit dem Arzt zu sprechen.

Zusätzlicher Eingriff

Da die Haltbarkeit der Implantate nicht begrenzt ist, können sie auch ewig halten. So ist es gut möglich, dass sie nie erneuert werden müssen. Dennoch ist es ratsam, die Implantate einmal im Jahr kontrollieren zu lassen.

Kostenübernahme der Krankenkassen

Die Kosten für den Eingriff oder eventuelle notwendige Korrekturoperationen tragen die Krankenkassen nicht. Mit einer Ausnahme: Entsteht durch die Operation eine krankhafte Situation, die die Entfernung der Implantate erfordert, dann zahlt die Krankenkasse diesen Eingriff.


Quellen - Autor/en

  Dr. med. Jan Poell
Plastische Ästhetische Chirurgie St. Gallen
Sonnenstrasse 6
9000 St. Gallen


14 Citymed Premium-Partner in der Schweiz:

Plastische Ästhetische Chirurgie St. Gallen
Plastische Ästhetische Chirurgie St. Gallen

   Sonnenstrasse 6
      9000 St. Gallen

  071 243 59 59

Willkommen in der Praxis von Dr. med. Jan G. Poëll und Dr. med. Dominik Schmid. Seit 1986 bieten wir in St.Gallen in unserer hellen und freundlichen Praxis mit angegliederter Physiotherapie das ganze Wirkungsspektrum der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie an. Brustvergrösserung - Bei der Mammaaugmentation wird durch die Einlage eines Brustimplantates (Silikonprothese) eine ästhetische und natürliche äussere Form und Grösse der Brust angestrebt. Vor dem Eingriff besprechen wir mit Ihnen, welche Grösse am wahrscheinlichsten zu Ihrer Körperform passt.

elimed Schüttpelz J.F.P.
elimed Schüttpelz J.F.P.

   Badstrasse 32
      5400 Baden

  056 200 94 94

Durch Schwangerschaft, Diäten, Operationen oder ungleichmässges Wachstum kann die Brust eine unerwünschte Form haben. Viele Frauen leiden unter der unterschiedlichen oder wenig zufriedenstellenden Form ihrer Brust, haben dadurch ein geschwächtes Selbstbewusstsein oder verlieren ihre Lebensqualität. Eine nachhaltige Korrektur der Brust (z.B. bei Volumendefiziten oder Asymmetrien der Brust oder als Wiederaufbau einer natürlichen Brust) kann ein Ausweg sein, die verlorene Lebensfreude wieder zu Ihnen zurückzubringen. Je nach Wunschziel bieten wir Ihnen Brustvergrösserung, Bruststraffung und/oder Brustverkleinerung an.

Hautzentrum Zürich Plastische Chirurgie
Hautzentrum Zürich Plastische Chirurgie

   Schaffhauserstrasse 355
      8050 Zürich

  044 318 88 99

Im Hautzentrum Zürich bietet Ihnen Herr Dr. med. Yann Favre, Facharzt FMH für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, individuelle, fachgerechte Beratungen sowie innovative, spezialisierte operative Techniken an. Das Ziel einer Brusvergösserung ist eine natürlich wirkende Brust, deren Grösse Ihren Körperproportionen entspricht. In der Regel behandeln wir Frauen, welche eine A- oder B-Körbchengrösse besitzen und diese gerne auf eine grosses B oder ein C vergrössern lassen wollen.

Hollmann Ralph Dr. med. FMH / Mitglied SGPRAC
Hollmann Ralph Dr. med. FMH / Mitglied SGPRAC

   Lindenstrasse 137
      9016 St. Gallen

  071 280 88 99

Alles zeigen

VIDEOS

BILDER

Das Leben hinterlässt Spuren – bei Frauen besonders an den Brüsten. Eine Brustvergrösserung kann ein Weg zur Rückgewinnung des Selbstwertgefühles sein! Augmentationen sind seit Jahren eine meiner Kernkompetenzen. Ich berate Sie gerne fundiert und seriös. Dabei ist es mir wichtig, Ihrem Anliegen genügend Zeit widmen zu können. In der grosszügigen und modernen Praxis werden Sie sich sofort wohlfühlen.

Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
Dr. med. Raphael Wirth FMH Plastische Chirurgie
Dr. med. Raphael Wirth FMH Plastische Chirurgie

   General-Dufour-Strasse 17
      2502 Biel BE

  032 322 88 10

Klinik Villa im Park
Klinik Villa im Park

   Bernstrasse 84
      4852 Rothrist

  062 785 66 66

Meon Clinic Plastische Chirurgie
Meon Clinic Plastische Chirurgie

   Haldenstrasse 39
      6006 Luzern

  041 266 03 03

Mit dem MEON Center Plastische Chirurgie in Meggen und der MEON Clinic in Luzern führen wir zwei Kompetenzzentren für Operationen und Behandlungen in der Schönheitschirurgie und der Chirugie der Haut. Wir verfügen über eine langjährige Erfahrung bei Brustvergrösserungen. Das MEON Center in Meggen wurde 1999 als Zentrum für Plastische Chirurgie von Dr. Bösch gegründet. Im Jahre 2012 haben wir in Luzern, an bester Lage, eine Klinik eröffnet die auf die Bedürfnisse unserer Patienten zugeschnitten ist.

Neff Philipp Dr. med.
Neff Philipp Dr. med.

   Schänisweg 7
      5001 Aarau

  062 822 81 22

Orthopädie St. Gallen - Zentrum für Plastisch-Ästhetische Chirurgie
Orthopädie St. Gallen - Zentrum für Plastisch-Ästhetische Chirurgie

   Rosenbergstrasse 42 b
      9000 St. Gallen

  071 228 88 99

Riverside Center Dr. med. Conradin von Albertini
Riverside Center Dr. med. Conradin von Albertini

   Am Schanzengraben 29
      8002 Zürich

  044 202 90 90

SEE ÄSTHETIK Dr. med. Rainer Krein
SEE ÄSTHETIK Dr. med. Rainer Krein

   Hauptstrasse 68
      8280 Kreuzlingen

  071 220 12 12

Mit einer über 19 jährigen Erfahrung im Bereich der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie erfährt der Patient durch Herrn Dr. Rainer Krein eine individuelle und persönliche Behandlung. Operative Behandlungen werden mit der modernen Privatklinik Seeschau in exzellentem Ambiente durchgeführt. Brustvergrösserung-Mammaaugmentation - Eine spezielle Technik ist die endoskopische Brustvergrösserung. Hier erfolgt das Einsetzen des Implantates über einen nahezu unsichtbaren Schnitt in der Achselhöhle. Eigengewebe - Lipofilling ist einehervorragende Alternative zu einem Brustimplantat...

Shafighi Maziar
Shafighi Maziar

   Mettlengässli 4
      3074 Muri bei Bern

  031 390 99 99

In der Praxis MedUno bietet der Schönheitschirurg Dr. Shafighi operative und nicht-operative Verfahren an. Zum Spektrum der Schönheitschirurgie zählen beispielsweise Schönheitsoperationen der weiblichen oder männlichen Brust (Diverse Brust-OP wie Brustvergrösserung, Brustverkleinerung oder Bruststraffung), Bauchstraffungen, Fettabsaugung, SMAS-Facelift, Lidkorrekturen oder Operationen im Bereich der Intimchirurgie (Schamlippenverkleinerung).

Universitätsspital Basel Plastische Chirurgie
Universitätsspital Basel Plastische Chirurgie

   Spitalstrasse 21
      4031 Basel

  061 265 25 25

Grübmeyer Horst H. Dr. med. FMH
Grübmeyer Horst H. Dr. med. FMH

   Hauptstrasse 68
      8280 Kreuzlingen

  071 220 12 12

Verwandte Branchen