Osteopathie bei Kindern und Jugendlichen

Im Tagesablauf von Schulkindern finden sich Voraussetzungen, denen frühzeitig entgegengewirkt werden sollte: Stundenlanges Sitzen in der Schule und vor dem Computer sowie das Tragen von schweren Schultaschen begünstigen Haltungsschäden und Fehlentwicklungen der Wirbelsäule, beispielsweise Skoliose.

Eltern tun gut daran, wenn sie bei der ersten osteopathischen Therapie ihres Kindes dabei sind. Dies vermeidet Missverständnisse und Unklarheiten während der Behandlung und wenn das Kind daheim mit den Eltern über das Erlebnis sprechen möchte. Der Osteopath wird über elterliche Begleitung erfreut sein, in ihrer Anwesenheit können Beschwerdebilder einfacher und direkter behandelt und behoben werden.

Im Tagesablauf von Schulkindern finden sich Voraussetzungen, denen frühzeitig entgegengewirkt werden sollte: Stundenlanges Sitzen in der Schule und vor dem Computer sowie das Tragen von schweren Schultaschen begünstigen Haltungsschäden und Fehlentwicklungen der Wirbelsäule, beispielsweise Skoliose. Eltern sollten unbedingt darauf achten, ob die Schulmöbel ergonomisch gebaut sind und den wachsenden Kindern angepasst werden können. Auch Schultaschen gibt es in körpergerechten Ausführungen. Seine Freizeit sollte ein Kind nicht auch noch am Computer sitzend verbringen. Spielen und sportliche Aktivitäten bringen Auslastung und fördern die gesunde körperliche Entwicklung, gerade in der Wachstumsphase.

In dieser Zeit kann es auch häufig vorkommen, dass die Gelenke der Heranwachsenden schmerzen. Vor allem in den Knien und in der Hüfte macht sich dann ein ziehendes Gefühl bemerkbar. Um Fehlhaltungen und Gelenkschädigungen vorzubeugen, sollten Eltern darauf achten, dass ihre Sprösslinge keine einseitig belastenden Sportarten betreiben, wie z. B. Tennis. Da die Knochen zum Teil nicht gleichmässig mitwachsen und komplett erst ab ca. dem 25. Lebesjahr vollausgereit sind, sollte eine weitere, ausgeglichene Bewegungsaktivität ausgeübt werden, z. B. Reiten oder Schwimmen. Wobei jede Art von Bewegung besser ist als zu wenig.

Bei diesem Drang nach Bewegung, den Kinder von Natur aus besitzen, kann es hin und wieder zu kleineren Stürzen oder Unfällen kommen. Sie verlaufen meist folgenlos, doch kann es sein, dass sich erst nach Wochen Auswirkungen zeigen. In diesem Fall muss unverzüglich ein Arzt (Kinder- oder Facharzt) aufgesucht werden, bevor ein Osteopath eingeschaltet wird.
Mädchen, die in die Pubertät kommen, haben nicht nur mit der Hormonumstellung zu kämpfen, sondern auch mit deren Begleiterscheinungen. Beispielsweise die Menstruation: Sie kann in manchen Fällen schmerzhaft verlaufen und körperliche Beschwerden auslösen, die den Bauch- und Rückenbereich betreffen. Ebenso können diese Tage mit Kopfschmerzen einhergehen.

Kopfschmerzen können jedoch auch ganz andere Gründe haben. So erleben die Kinder in der Schule eventuell ihre ersten Prüfungsängste. Das Leben in einer Schulklasse kann auch zu psychischen Störungen führen, wenn sich ein Kind beispielsweise herabgesetzt fühlt. Beim Lesen oder beim Blick auf die Tafel wird häufig eine Fehlsichtigkeit festgestellt, auch sie kann Kopfweh auslösen. Des weiteren können ursächlich sein: Entzündungen und Erkrankungen im HNO-Bereich, beispielsweise in der Nasennebenhöhle oder im Mittelohr sowie eine Unverträglichkeit bestimmter Nahrungsmittel.

Im Schulalltag und generell in dieser Entwicklungsphase können sich auch andere Probleme bei Kindern entwickeln: Lern- und Konzentrationsstörungen oder das Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätssyndrom (ADHS). Auch bei dieser Problematik leistet der Osteopath gute Dienste. Er wird zum Vertrauten des Kindes, da dieses recht bald merkt. wie wohl ihm die sanfte Behandlung tut. Mit vorsichtigen Tastbewegungen untersucht er den kindlichen Körper auf Spannungen und Verspannungen. Die Unregelmässigkeiten werden gelöst und die Gesamtstruktur verbessert und besser durchblutet.

Generell ist die möglichst frühzeitige Untersuchung bei allen oben genannten Symptomen angezeigt, und zwar primär beim Facharzt/Kinderarzt. Hat dieser keine Einwände, kann die osteopathische Behandlung noch weitere Verbesserung und Heilung bringen: die optimale Ergänzung von Schul- und Komplementärmedizin.

23 Citymed Premium-Partner in der Schweiz:

Niggeli Roger
Niggeli Roger

   Morgartenstrasse 7
      6003 Luzern

  041 210 03 54

Die Praxis befindet sich an der Morgartenstrasse 7 im 1. Stock "Gemeinschaftspraxis". Die Morgartenstrasse in Luzern ist die erste Parallelstrasse zur bahnhofsnahen Zentralstrasse.Vom Bahnhof Luzern aus ist es die zweite Querstrasse (nach der Zentralstrasse) links zur Pilatusstrasse. Gegenüber der Praxis liegt das so genannte Vögeligärtli (Sempacherplatz). Meine osteopathischen Behandlungen sind von allen Krankenkassen in der Zusatzversicherung "Alternativ- oder Komplementärmedzin anerkannt.

Osteopathie Fischer GmbH Damian S. Fischer, D.O.
Osteopathie Fischer GmbH Damian S. Fischer, D.O.

   Stampfenbachstrasse 44
      8006 Zürich

  044 364 08 10

Praxis Hirschmatt
Praxis Hirschmatt

   Via Castagnola 27
      6900 Lugano

  091 970 30 10

Praxis Hirschmatt
Praxis Hirschmatt

   Hirschmattstrasse 29
      6003 Luzern

  041 211 00 88

Herzlich willkommen bei der Praxis Hirschmatt mit Standorten in Luzern und Lugano. In unserem Institut finden Sie ein breites Schul- und omplementärmedizinisches Angebot. Sportmedizin, Psychotherapie, Naturheilkunde & Heilpraktik, Physiotherapie, Chinesische Medizin TCM, Akupunktur, Osteopathische Medizin und Kinderosteopathie, angewandte Kinesiologie, Alexandertechnik und medizinische Massage ergänzen sich zu einem sinnvollen Therapiekonzept. Praxisinhaber ist Herr Dr. med. Walter Limacher D.O.M.

Praxisgemeinschaft Am Untertor
Praxisgemeinschaft Am Untertor

   Stadthausstrasse 143
      8400 Winterthur

  052 213 43 43

Gysel-Bühler Margrit Osteopathin
Gysel-Bühler Margrit Osteopathin

   Oberlandstrasse 106
      8610 Uster

  044 940 60 20

Therapie-Center Neubad Taeymans Francoise
Therapie-Center Neubad Taeymans Francoise

   Realpstrasse 83
      4054 Basel

  061 302 44 00

Barty Gunther Praxis f.Osteopathie-Physiother.
Barty Gunther Praxis f.Osteopathie-Physiother.

   Dorfstrasse 84
      9498 Planken

  00423 373 00 33

De Groodt - Ganzheitliche Medizin
De Groodt - Ganzheitliche Medizin

   Luzernerstrasse 9
      6403 Küssnacht SZ

  041 850 83 83

Osteopathie van Bommel Nicole
Osteopathie van Bommel Nicole

   Allmendstrasse 1
      6300 Zug

  041 711 71 18

Physio Polasek
Physio Polasek

   Hauptstrasse 1
      4102 Binningen

  061 421 31 33

Praxis für Osteopathie Staub Tom
Praxis für Osteopathie Staub Tom

   Anshelmstrasse 17
      3005 Bern

  078 631 79 88

Herzlich willkommen in meiner Praxis. «Gesundheit ist ein wichtiges Gut. Es freut mich, zu Ihrem Wohlbefinden einen Beitrag leisten zu können. Gerne begrüsse und behandle ich Sie in meiner Praxis.» Als Osteopath untersuche ich nicht nur den erkrankten Bereich, sondern den ganzen Körper des Patienten und behandle dabei jede Störstelle, die der Patient dabei entdeckt. Der Behandelte soll dadurch nicht nur gesunden, er soll auch für die Zukunft besser gefeit sein. Eine wichtige Rolle spielen Krankengeschichte und persönliche Lebensumstände des Patienten.

van Bommel Nicole Osteopathie
van Bommel Nicole Osteopathie

   Hünenbergerstrasse 8
      6330 Cham

  041 711 71 18

van Geffen Monique Praxis für Osteopathie
van Geffen Monique Praxis für Osteopathie

   Spaniagasse 5a
      9490 Vaduz

  00423 232 88 87

Bürgerspital Basel Reha Chrischona
Bürgerspital Basel Reha Chrischona

   Hohe Strasse 30
      4126 Bettingen

  061 646 91 11

Institut für Rheumatologie und Schmerztherapie
Institut für Rheumatologie und Schmerztherapie

   Güterstrasse 21/23
      8640 Rapperswil SG

  055 211 01 30

Osteopathie Luzern Inge Reber-Schoenmacker
Osteopathie Luzern Inge Reber-Schoenmacker

   Löwencenter, Zürichstrasse 9
      6004 Luzern

  041 410 07 07

In meinem Portrait bei der citymed erfahren Sie mehr über meine Arbeit: die Kinderosteopathie, meine Philosophie und die Wissenschaft und Geschichte der Osteopathie. Vielleicht darf ich Sie sogar bald in meiner Praxis begrüssen. Damit ich mich ungestört den Patientinnen und Patienten widmen kann, ist während den Behandlungszeiten der Telefonbeantworter eingeschaltet. Oder kontaktieren Sie mich bei Fragen oder zur Vereinbarung eines Termins per Email oder per SMS.

Praxis Salzmann Salzmann Sylvia
Praxis Salzmann Salzmann Sylvia

   Schaffhauserstrasse 34
      8006 Zürich

  044 350 63 00

Wüest Andreas Praxis Fuhrstrasse
Wüest Andreas Praxis Fuhrstrasse

   Fuhrstrasse 15
      8820 Wädenswil

  044 780 52 33

acur Naturheilpraxis Osteopathie Feldenkrais Naturheilkunde
acur Naturheilpraxis Osteopathie Feldenkrais Naturheilkunde

   Gerbergasse 3
      3506 Grosshöchstetten

  031 711 15 42

Medbase Gruppe
Medbase Gruppe

   Merkurstrasse 25
      8400 Winterthur

  052 208 38 10

Zünd Thomas Dr. med.
Zünd Thomas Dr. med.

   Klausstrasse 10
      8008 Zürich

  043 336 72 20

Liebe Patienten und Patientinnen. Nach über 38 Jahren praktischer Tätigkeit habe ich mich spezialisiert aus eine spezielle Praxis mit Schwerpunkt Manuelle Medizin und Osteopathie; daneben wird auch Akupunktur und Rauchentwöhnung druch Bioresonanz angeboten. Behandlung von Schmerzzuständen aller Art ausgehend von Wirbelsäulenblockaden Schmerzen in Extremitäten, Kopfschmerzen aber auch Tinnitus, Beklemmung, chonische Heiserkeit Schwindel chronische Bauchschmerzen, Schmerzen in Händen und Füssen,Überlastungsschmerzen uam.

Kost Prune
Kost Prune

   Dorfstrasse 1
      5442 Fislisbach

  056 470 36 66

Verwandte Branchen

Verwandte Behandlungen