Rettungsdienst in der Schweiz

Finden Sie einen Anbieter im Bereich Rettungsdienst in der Schweiz. Beim citymed Gesundheitsfinder präsentieren sich im schweizerischem Gesundheitswesen 12 Rettungsdienste mit Interviews, Fotos, Videos, Öffnungszeiten und vielen weiteren Informationen zu Schwerpunkten beim Anbieter. Lesen Sie auch Empfehlungen von anderen Patienten.

Finden Sie Spezialisten in Ihrem Kanton:

Aargau

Basel Stadt

Schwyz

Solothurn

St. Gallen

Zug

Zürich

Rettungsdienst

Rufen Sie im Falle eines medizinischen Notfalls sofort den Rettungsdienst, denn jede Minute zählt. Wichtig: Die telefonische Angabe aller relevanten Informationen erleichtert die Arbeit für den Rettungsdienst.

Wenn jede Minute zählt

Der Rettungsdienst eilt zur Hilfe bei lebensgefährlichen Unfällen, Verletzungen und Erkrankungen, wenn der Betroffene nicht mehr eigenständig ins nächstgelegene Spital gelangen kann oder zuerst aus einer lebensbedrohlichen Notlage gerettet werden muss.

Es handelt sich bei einem Einsatz immer um einen akuten Notfall.

Der Rettungsdienst ist über die Notrufnummer (Schweiz: 144, International: 112) rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche erreichbar. Innerhalb weniger Minuten nach der telefonischen Alarmierung sind professionelle Rettungssanitäter vor Ort und leiten lebensrettende Massnahmen ein.

Kein akuter Notfall liegt vor, wenn eine erkrankte Person nicht in der Lage ist, eigenständig zu einer Untersuchung ins Spital oder zum Arzt zu gelangen. Hierfür benötigt sie einen Krankentransport. Dieser darf nicht über die Notrufnummern angefordert werden.

Das Meldungsschema

Tritt eine lebensbedrohliche Situation ein, ist schnelles Handeln nötig. Umso schneller medizinische Helfer vor Ort sind, desto besser sind die Genesungschancen des Patienten später im Spital. Die Helfer am Telefon benötigen nun klar strukturierte und, soweit möglich, vollständige Informationen. Das folgende Meldungsschema hilft dabei:

  • WO: Wo befindet sich die zu rettende Person jetzt
  • WER: Name und Telefonnummer des Anrufers
  • WAS: Was ist passiert, um welche Art Unfall handelt es sich, was ist dem Betroffenen zugestossen, wie schlimm sind die Verletzungen
  • WANN: Zu welchem Zeitpunkt ereignete sich der Unfall
  • WIEVIELE: Wie viele Personen sind verletzt
  • WEITERES: Wie ist die Lage vor Ort, ist die Zufahrt für den Rettungsdienst erschwert, lauern Gefahren am Unfallort

Was tun bis der Rettungsdienst eintrifft?

Die Einweisung des Rettungsdienstes am Unfallort kann wertvolle Zeit sparen. Befindet man sich nicht alleine bei der verletzten Person, spricht man sich mit den anderen Anwesenden ab: Wer bleibt beim Verletzten, wer übernimmt die Einweisung? Zuhause können die Nachbarn helfen. Auf der Strasse können gezielt Passanten angesprochen und um konkrete Hilfe gebeten werden.

Wer übernimmt für Schweizer/innen die Kosten?

Die betriebliche Unfallversicherung übernimmt die komplette Rettungskosten. Ist der Betroffene nicht über den Betrieb unfallversichert, kann er die Kosten bei der Krankenkasse einreichen. Die Grundversicherung der Krankenkassen zahlt 50 Prozent der Rettungskosten, pro Kalenderjahr maximal 5000 Schweizer Franken.

Aber Achtung: Krankenkassen übernehmen die Kosten nur, wenn es sich um einen akuten Notfall, also um Rettungskosten handelt.

3 Citymed Premium-Partner in der Schweiz:

Rettung Basel-Stadt Sanität
Rettung Basel-Stadt Sanität

   Hebelstrasse 51
      4003 Basel

  061 268 11 44

SRS Medical GmbH
SRS Medical GmbH

   Im Feld 4
      4624 Härkingen

  062 386 00 80

Unser Ziel ist eine umfassende Dienstleistung am kranken, verunfallten oder betagten Menschen anzubieten. Menschen mit Einschränkungen in den Aktivitäten des täglichen Lebens und der Mobilität Unterstützung bieten und dadurch die Lebensqualität zu erhöhen. Ebenso Hilfe zur Selbsthilfe.

Trans Medical Krankentransport
Trans Medical Krankentransport

   Engelhölzlistrasse 9c
      8645 Jona

  043 818 06 66

Wir führen Kranken- und Verlegungstransporte innerhalb der Schweiz sowie Repatriierungen kranker oder verletzter Personen vom Ausland in die Schweiz oder umgekehrt durch. Wir kümmern uns um die gesamte Disposition Ihrer Aufträge auf dem Luft- Wasser- oder Strassenweg.

Verwandte Branchen