Beatmungsgeräte in der Schweiz

Finden Sie einen Anbieter für Beatmungsgeräte in der Schweiz. Beim citymed Gesundheitsfinder präsentieren sich im schweizerischem Gesundheitswesen 10 Spezialisten für Beatmungsgeräte mit Interviews, Fotos, Videos, Öffnungszeiten und vielen weiteren Informationen zu Schwerpunkten beim Anbieter. Lesen Sie auch Empfehlungen von anderen Ärzten.

Finden Sie Spezialisten in Ihrem Kanton:

Aargau

Bern

St. Gallen

Thurgau

Wallis

Zug

Zürich

Beatmungsgeräte

Sind Sie in der Intensivmedizin tätig? Dann finden Sie hier die Anbieter für Beatmungsgeräte mit einem breiten und/oder einem tiefen Produktsortiment in der ganzen Schweiz.

6 Citymed Premium-Partner in der Schweiz:

Getinge Schweiz AG
Getinge Schweiz AG

   Wilerstrasse 75
      9200 Gossau SG

  071 335 03 03

Leicht zu bedienende Beatmungsgeräte von Getinge für die Intensivtherapie mit Funktionen zur Verringerung von Komplikationen und einer früheren Entwöhnung von Patienten bei invasiver und nicht invasiver Beatmung: von der Intensivstation bis zum Überwachungsraum. Diese Geräte eignen sich für alle Patientenkategorien.

Winther Medical
Winther Medical

   Mugerenmatt 21
      6330 Cham

  041 780 81 85

Wir sind spezialisiert auf neue, innovative Produkte im Bereich Beatmungsgeräte. Das Vie Scope wurde speziell für den schwierigen Atemweg entworfen. Verbesserte Darstellung der Sichtlinie, ermöglicht eine hervorragende gerade Sichtlinie mit 360 Grad maximaler Ausleuchtung, mehr Sicherheit für die Zähne, einfache Anwendung, ermöglicht in Traumasituationen die Intubation des Patienten im Wachzustand, Patentierte Rettungstechnologie, gibt dem Benutzer die beste Möglichkeit, Patienten in jeder Situation, innerhalb oder außerhalb eines Krankenhauses zu intubieren.

Philips AG Health Systems
Philips AG Health Systems

   Seestrasse 87
      8810 Horgen

  044 488 22 11

Hospital Respiratory Produkte – Unsere klinischen Beatmungsgeräte verbessern die Synchronizität zwischen Patient und Beatmungsgerät, erhalten die Sprechfähigkeit und beschleunigen die Wiederherstellung der selbständigen Atmung. Philips Geräte zur klinischen Beatmung und die unterstützenden Masken können für alle Formen von Atemstörungen eingesetzt werden. Sie bieten Sicherheit bei Störungen der Atemregulation, der Atemmuskelkraft bei neuromuskulären Hirnschäden, im Bereich der oberen Atemwege und bei drohendem Lungenversagen.

Anandic Medical Systems AG
Anandic Medical Systems AG

   Stadtweg 24
      8245 Feuerthalen

  0848 800 900

Carescape R860 ist ein innovativer Intensivrespirator und stellt eine umfassende Lösung für Ihre lungenprotektive Beatmungsstrategie dar. Der Respirator dient als umfassendes, erweiterbares Intensivbeatmungsgerät für unterschiedlichste Patientenanforderungen.

Löwenstein Medical Schweiz AG
Löwenstein Medical Schweiz AG

   Seestrasse 14b
      5432 Neuenhof

  056 416 41 11

MEDI-LAN AG
MEDI-LAN AG

   Hammerstrasse 3
      6312 Steinhausen

  041 748 52 00

Verwandte Hersteller