Dentalmaterialien in der Schweiz

Finden Sie einen Anbieter für Dentalmaterialien in der Schweiz. Beim citymed Gesundheitsfinder präsentieren sich im schweizerischem Gesundheitswesen 17 Spezialisten für Dentalmaterialien mit Interviews, Fotos, Videos und vielen weiteren Informationen zu Schwerpunkten beim Anbieter. Lesen Sie auch Empfehlungen von anderen Zahnärzten und Dentallaboren.

Finden Sie Spezialisten in Ihrem Kanton:

Basel Stadt

Luzern

St. Gallen

Zürich

Deutschland

Dentalmaterialien

Die heutige Materialvielfalt bietet Patienten, Zahnärzten und Zahntechnikern eine einzigartige Kombination aus Behandlungsoptionen und restaurativen Lösungen. Dank vielfältiger Fräs- und Druckmöglichkeiten können alle Dentalmaterialien bearbeitet werden. Auf diese Weise geben unsere Lieferanten maximale Flexibilität bei der Auswahl des Materials.

17 Citymed Premium-Partner in der Schweiz:

Institut Straumann AG
Institut Straumann AG

   Peter Merian-Weg 12
      4002 Basel

  061 965 11 11

Der Name Straumann steht für Erfahrung und Know-how. Wir liefern die richtigen Lösungen für eine Vielzahl von klinischen Situationen. Allzweck- oder Einheitslösungen können für Routinefälle geeignet sein, aber jede Herausforderung erfordert eine spezifische Lösung. Mit unseren innovativen Lösungen haben Sie die richtigen Produkte, um jede Herausforderung zu meistern.

CAMLOG Biotechnologies GmbH
CAMLOG Biotechnologies GmbH

    Margarethenstr. 38
      4053 Basel

  061 565 41 41

Durch unsere globale Partnerschaft mit BioHorizons® bieten wir unseren Kunden ein Portfolio bewährter Hart- und Weichgeweberegenerationsprodukte aus einer Hand. Das Produktportfolio umfasst Knochenersatzmaterialien, Kollagenmembranen und Matrices unterschiedlicher Herkunft für unterschiedliche Anwendungen und Blutstillung.

3M (Schweiz) GmbH
3M (Schweiz) GmbH

   Eggstrasse 93
      8803 Rüschlikon

  044 724 90 90

Die Wahl des Dentalmaterials ist einer der kritischsten Faktoren in der indirekten Zahnheilkunde, da es andere Behandlungsschritte beeinflusst. Daher sollte dies zu Beginn jeder Behandlung erfolgen. Um die Restauration an die Indikationen und Bedürfnisse des Patienten anzupassen, müssen mehrere klinische und materialbezogene Parameter berücksichtigt werden. Je nach klinischer Situation sollten Ästhetik oder Festigkeit berücksichtigt werden. Zu den wichtigsten Alternativen gehören heute Silikatkeramik und Oxidkeramik. Unabhängig davon sollte das Ziel immer sein, so viel wie möglich von der natürlichen Zahnsubstanz zu erhalten.

AERA EDV-Programm GmbH
AERA EDV-Programm GmbH

   Im Pfädle 2
      71665 Vaihingen

  0049 7042 3702 22

DeltaMed GmbH
DeltaMed GmbH

   Raiffeisenstr. 8a
      61169 Friedberg

  0049 6031 72830

Dental Direkt GmbH
Dental Direkt GmbH

   Industriezentrum 106 – 108
      32139 Spenge

  0049 5225 86319-0

Dentsply Sirona Deutschland GmbH
Dentsply Sirona Deutschland GmbH

   Fabrikstraße 31
      64625 Bensheim

  

DETAX GmbH
DETAX GmbH

   Carl-Zeiss-Str. 4
      76275 Ettlingen

  0049 7243 / 510-0

DMG GmbH
DMG GmbH

   Elbgaustraße 248
      22547 Hamburg

  0049 40 840 060

Dreve Dentamid GmbH
Dreve Dentamid GmbH

    Max-Planck-Str. 31
      59423 Unna

  0049 2303 8807 0

GC AUSTRIA GmbH - Swiss Office
GC AUSTRIA GmbH - Swiss Office

   Zürichstrasse 31
      6004 Luzern

  041 520 01 78

Kuraray Europe GmbH
Kuraray Europe GmbH

   Philipp-Reis-Straße 4
      65795 Hattersheim am Main

  0049 69 305 85300

pro3dure medical GmbH
pro3dure medical GmbH

   Am Burgberg 13
      58642 Iserlohn

  0049 2374-920050-0

Rapid Shape GmbH
Rapid Shape GmbH

   Römerstrasse 21
      72196 Heimsheim

  0049 7033 309878-0

SAREMCO Dental AG
SAREMCO Dental AG

   Gewerbestrasse 4
      9445 Rebstein

  071 775 80 90

SHERA GmbH
SHERA GmbH

   Espohlstr. 53
      49448 Lemförde

  0049 5443 99 33 0

VOCO GmbH
VOCO GmbH

   Anton-Flettner-Straße 1-3
      27457 Cuxhaven

  0049 4721 719-0

Verwandte Hersteller