UniversitätsSpital Zürich

  Rämistrasse 100

  8091 Zürich


  044 255 11 11

  044 255 44 77



Kompetenz auf die Sie sich verlassen können!

Das UniversitätsSpital Zürich ist eines der wichtigsten Zentren des schweizerischen Gesundheitswesens. In 32 Kliniken und Instituten bietet das Spital medizinische Abklärungen und Behandlungen von höchster Qualität und nach neuesten medizinischen Erkenntnissen.

Das vielfältige und anspruchsvolle Aufgabenspektrum kann nur mit hoch qualifiziertem Fachpersonal und einwandfreier medizinischer Technik erfüllt werden. Viele der modernen Diagnose- und Behandlungstechniken wurden im UniversitätsSpital entwickelt und tragen zu der internationalen Reputation des Spitals bei. Eine der wesentlichen Stärken des UniversitätsSpital besteht darin, dass Kompetenz aus verschiedensten Bereichen an einem Ort zusammenfliesst und dadurch Spitzenleistungen ermöglicht.
Im Zentrum aller Bemühungen steht immer der einzelne Mensch. Es ist allen Mitarbeitenden ein Anliegen, Patientinnen und Patienten bestmöglich zu beraten, zu behandeln und zu betreuen.

Innovationen - gestern und heute
Das UniversitätsSpital Zürich trägt wesentlich zur Entwicklung der modernen Medizin bei. Berühmte Professoren wie Sauerbruch und Senning, Fisch und Yasargil waren im UniversitätsSpital Pioniere ihres Fachs und haben neue Behandlungs- und Operationstechniken entwickelt.
Forscher des UniversitätsSpitals entdeckten beispielsweise mit Insulin-like Growth Factor (IGF1) ein wichtiges Eiweiss, welches bei der Zuckerkrankheit eine bedeutende Rolle spielt. Prof. Dr. Andreas Grüntzig war ein weiterer bedeutender Forscher des UniversitätsSpitals Zürich, der den ersten Ballonkatheter entwickelte und damit die interventionelle Kardiologie begründete. Er löste weltweit eine unvorhergesehene Entwicklung aus.
Prof. Dr. Rolf Zinkernagel, welcher das Institut für experimentelle Immunologie leitet, erhielt für seine Entdeckungen auf dem Gebiet des Immunsystems im Jahre 1996 den Nobelpreis für Medizin.
Innovation ist und bleibt daher ein Charakteristikum des UniversitätsSpitals Zürich und wird bereits bei jungen Ärztinnen und Ärzten gefördert.

Alles unter einem Dach
Die Innovation geht mit der medizinischen Kompetenz Hand in Hand. Im UniversitätsSpital Zürich wird von der Grundversorgung bis zur hochspezialisierten Medizin ein breites Spektrum an medizinischen Leistungen angeboten. Ausser planbaren orthopädischen Eingriffen oder der Kinderheilkunde sind hier alle Fachrichtungen unter einem Dach vertreten.

Das UniversitätsSpital nimmt seinen Versorgungsauftrag rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr wahr. Tag für Tag, Nacht für Nacht stehen interdisziplinäre Teams von Ärztinnen und Ärzten, Pflegenden und medizinisch-technischem, sowie therapeutisches Fachpersonal im Einsatz. Die Grund- und Notfallversorgung richtet sich hauptsächlich an die Einwohnerinnen und Einwohner von Stadt und Kanton Zürich.
Spezialisierte und hochspezialisierte medizinische Behandlungen und Operationen werden auch von Patientinnen und Patienten aus allen anderen Kantonen sowie aus dem Ausland in Anspruch genommen.

Persönliche und ganzheitliche Betreuung
Im UniversitätsSpital Zürich gelten hohe medizinische und pflegerische Standards.
Über zweitausend Pflegende setzen ihre umfassenden Kenntnisse in den Dienst unserer Patientinnen und Patienten. Neben Professionalität im pflegerischen Fachwissen legt das Fachpersonal am UniversitätsSpital Zürich grossen Wert darauf, den Menschen in seiner ganzen Persönlichkeit wahr zu nehmen und ihm in schwierigen Momenten Halt zu vermitteln. Die Pflegenden wissen um die Wichtigkeit, Schmerzen individuell zu lindern, den Patientinnen und Patienten Unterstützung im Umgang mit Angst und persönlichen Krisen zu bieten und unkompliziert und schnell auf persönliche Wünsche einzugehen. Dabei leisten sie nicht nur den Patientinnen und Patienten, sondern auch deren Angehörigen Beistand.

Dank intensiver Forschung an der Spitze des medizinischen Fortschritts
Das UniversitätsSpital ist, wie der Name schon sagt, mit der Universität verbunden. Forschung ist eine der wichtigsten Aufgaben eines universitären medizinischen Zentrums.
In verschiedenen Spezialgebieten besitzt die Zürcher Forschung einen internationalen Ruf. In Bereichen wie Herz-Kreislauf, Lungen-Thorax, Neurologie, Neurochirurgie und Neuroradiologie, Pathologie, Tumorentstehung und -behandlung oder in der Organtransplantation spezifischer Organe ist das UniversitätsSpital Zürich auf dem Gebiet der Forschung weltweit führend.
Bei der Entwicklung schonender und effizienter medizinischer Behandlungsmethoden leisten die Zürcher Teams Pionierarbeit. Es gehört zu den wichtigsten Zentren für die Perfektionierung der minimalinvasiven Mikrochirurgie. Geforscht wird aber auch in der Pflege. Dafür besteht am USZ ein eigenes Zentrum für Entwicklung und Forschung in der Pflege mit nationalem Pioniercharakter.

Wissen weitergeben gehört zu unserem Alltag
Die medizinische Fakultät der Universität Zürich bildet Ärztinnen und Ärzte aus. Sie werden von Professorinnen und Professoren des UniversitätsSpitals Zürich unter-richtet. Nach dem Staatsexamen kommen viele der jungen Ärztinnen und Ärzte zur Weiterbildung ins UniversitätsSpital Zürich.

Für die Grundausbildung in der Pflege bietet das Uni-versitätsSpital Zürich zahlreiche Praktikumsplätze an. Ferner können am integrierten Bildungs- und Schulungszentrum Zusatzausbildungen in Intensivpflege, Anästhesie, Operationspflege oder als Hebamme absolviert werden.

Ein umfassendes Weiterbildungsprogramm wird auch für andere Interessierte aus den Gesundheitsberufen angeboten.

Das Spital mitten in der Stadt Zürich
Zürich liegt am nördlichen Ende des Zürichsees. Die beiden Flüsse «Limmat» und «Sihl» fliessen friedlich durch die Stadt, welche von einer wunderschönen Landschaft umgeben ist. Grüne Hügel, Wälder, Blumengärten und alte Villen prägen das Landschaftsbild. Das grandiose Alpenpanorama gibt der Stadt eine perfekte Harmonie.

Zürich bietet nebst dem schönen und harmonischen Stadtbild eine zuvorkommende Gastfreundschaft und eine hohe Sicherheit. Das UniversitätsSpital befindet sich an bester Lage im Zentrum der Stadt und ist mit dem öffentlichen Verkehr innerhalb weniger Minuten erreichbar.

Besuchen Sie unsere Homepage:
www.usz.ch
www.jahresbericht.usz.ch

EMPFEHLEN SIE JETZT
DIESEN ANBIETER