Pro Senectute Aargau

  Bachstrasse 111

  5001 Aarau


  062 837 50 70

  062 837 50 71



Willkommen bei Pro Senectute Aargau



Unsere Vision
Pro Senectute Aargau ist bekannt als Fachorganisation für Altersfragen und -angebote, für engagiertes Handeln am Puls der Generationen. Motivation und Identifikation zeichnen die Mitarbeitenden aus – von den Ehrenamtlichen bis zu den Festangestellten

Unsere Motivation
Der ältere Mensch ist bei uns der Mittelpunkt. Wir stehen ein für selbstbestimmte, lebens- und liebenswerte Altersjahre für alle sowie für Solidarität unter den Generationen.

Lokale Verankerung
Wir engagieren uns da, wo ältere Menschen und Angehörige uns brauchen. Die Nähe zur Bevölkerung ist uns ein zentrales Anliegen. Deshalb sind wir in jedem Bezirk vertreten.

Zusammenarbeit
Wir sind verlässliche Partner nach aussen gegenüber Kundinnen und Kunden, Institutionen, Gemeinden und Auftraggebern. Nach innen fördern und unterstützen wir alle, von den freiwilligen bis zu den festangestellten Mitarbeitenden, und schaffen den Rahmen für eigenverantwortliches Handeln. Wir pflegen eine transparente und offene Kommunikation.

Angebote und Dienstleistungen
Unsere Angebote sind präventiv, fördernd und lösungsorientiert. Sie richten sich nach den Bedürfnissen der älteren Menschen und ihren Angehörigen. Wir verfolgen Entwicklungen und bieten Dienstleistungen und unterstützende Angebote für die verschiedenen Generationen der älteren Menschen.

Gesellschaftliche Verantwortung
Soziales Zusammenleben funktioniert nur mit gegenseitiger Achtung und Unterstützung. Deshalb schaffen wir attraktive Arbeitsplätze, fördern die Freiwilligenarbeit und bieten Möglichkeiten für ein soziales Engagement im Aargau. Wir sensibilisieren die Bevölkerung für die Anliegen der älteren Menschen und setzen uns für den Dialog zwischen den Generationen ein.

Gelder und Ressourcen
Wir gehen verantwortungsvoll mit den uns anvertrauten Geldern um und setzen unsere Ressourcen sorgfältig und gezielt ein.

Zukunft
In einer Welt, in der die Zahl der älteren Menschen wächst, setzen wir uns auch in Zukunft für ein konstruktives Miteinander zwischen den Generationen ein. Die Bevölkerungsentwicklung sehen wir als unsere Herausforderung.