Knieorthese

Finden Sie einen Spezialisten im Bereich Knieorthese in der Schweiz. Beim citymed Gesundheitsfinder präsentieren sich im schweizerischem Gesundheitswesen 98 Orthopäden, spezialisiert auf Knieorthesen mit Interviews, Fotos, Videos, Öffnungszeiten und vielen weiteren Informationen zu Schwerpunkten beim Anbieter. Lesen Sie auch Empfehlungen von anderen Patienten.

Knieorthese

Wie bei jeder Abgabe von Hilfsmitteln ist es auch bein einer Knieorthese wichtig, jeden Fall individuell zu betrachten und die Sache ganzheitlich zu analysieren.

Welche Bedeutung haben die Knieorthesenversorgungen

Während in den 80er– 90er Jahren Knieorthesen rege verordnet wurden und eine beinahe unüberschaubare Vielfalt an Modellen auf den Markt kamen, hat sich die Verordnungspraxis heute auf einem eher zurückhaltenden Niveau eingependelt. Selbst wenn die Meinungen über die Indikationen auseinander gehen, so lässt sich die stabilisierende Komponente einer Orthesenversorgung nicht von der Hand weisen. Wie bei jeder Abgabe von Hilfsmitteln ist es wichtig, jeden Fall individuell zu betrachten und die Sache ganzheitlich zu analysieren. Ist eine Versorgung indiziert weil ein Patient aus Alters- oder anderen Gründen inoperabel ist? Fühlt sich der Patient trotz erfolgreicher OP beim Sport unsicher oder handelt es sich um ein Rezidiv, um nur wenige Fälle zu nennen.

Wann ist eine Kniebandage, wann eine Orthese gerechtfertigt?

Kniebandagen Kniebandagen haben eine nicht zu unterschätzende Wirkung, wenn es um die Führung oder Fixierung und Entlastung der Patella geht. Beispielsweise bei retropatellaren Schmerzen, Überlastungsschäden (Ödeme und Hämatome) Tendomyopathien sowie Arthrosen und Arthritis, können Funktionen wie Friktion, Kompression oder Wärme erfolgreich eingesetzt werden. Leichte Instabilitäten können auch mit Bandagen geführt werden.

Knieorthesen
Knieorthesen finden ihre Verwendung vor allem wenn es um grössere Instabilitäten bei Genu recurvatum, valgus/varus geht. Ebenso können Fehlbelastungen de Menisken durch eine Achskorrektur positiv beeinflusst werden Prä- oder postoperativ können Knieorthesen zur kontrollierten Bewegungseinschränkung abgegeben werden, welche je nach Rehabilitationsstadium nachgestellt wird. Ebenso kann ein Knigelenk vorübergehend ganz gesperrt und später zur  Bewegung frei gegeben werden. Es stehen unzählige Möglichkeiten zur Verfügung.

10 Citymed Premium-Partner in der Schweiz:

Bähler Orthopädie u. Rehatechnik Orthopädie Bähler AG
Bähler Orthopädie u. Rehatechnik Orthopädie Bähler AG

   Rorschacherstrasse 166
      9000 St. Gallen

  071 245 55 54

Basler Orthopädie René Ruepp AG
Basler Orthopädie René Ruepp AG

   Austrasse 109
      4003 Basel

  061 205 77 77

Gygi Orthopädie
Gygi Orthopädie

   Missionsstrasse 38
      4055 Basel

  061 381 00 50

Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
marcosteffen Orthopädie -Technik
marcosteffen Orthopädie -Technik

   Weite Gasse 8
      5400 Baden

  056 210 46 46

marcosteffen Orthopädie-Technik
marcosteffen Orthopädie-Technik

   Rabengasse 5
      4800 Zofingen

  062 751 99 00

marcosteffen Orthopädie
marcosteffen Orthopädie

   Oberstadt 15
      8200 Schaffhausen

  052 620 13 62

Orthorama AG
Orthorama AG

   Neuhausweg 1
      6340 Baar

  041 761 24 64

Spiess & Kühne AG Orthopädie - Rehatechnik
Spiess & Kühne AG Orthopädie - Rehatechnik

   Rorschacherstrasse 154
      9000 St. Gallen

  071 243 60 60

Spiess+Kühne AG Orthopädie+Rehatechnik
Spiess+Kühne AG Orthopädie+Rehatechnik

   Lagerhausstrasse 3
      8400 Winterthur

  052 222 96 49

Ortho plus GmbH
Ortho plus GmbH

   Schaffhauserstrasse 272
      8057 Zürich

  043 542 39 31

Verwandte Branchen

Verwandte Hilfsmittel