Lymphdrainage in der Schweiz

Finden Sie einen Therapeuten im Bereich Lymphdrainage in der Schweiz. Beim citymed Gesundheitsfinder präsentieren sich im schweizerischem Gesundheitswesen 480 ausgebildete Therapeuten in der Lymphdrainage mit Interviews, Fotos, Videos, Öffnungszeiten und vielen weiteren Informationen zu Schwerpunkten beim Anbieter. Lesen Sie auch Empfehlungen von anderen Patienten.

Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine Massagetechnik, die Schwellungen abklingen lässt, indem sie angestaute Flüssigkeit im Gewebe zum Abfluss anregt. Häufig ist die Behandlung mit einer anschliessenden Kompressionsbandage oder Bestrumpfung verbunden.

Definitionnach oben  

Die manuelle Lymphdrainage ist eine Form der physikalischen Therapie (siehe Physiotherapie). Die Technik geht auf den dänischen Physiotherapeuten Dr. Vodder (1896-1986) zurück, der die vier nach ihm benannten Grundgriffe entwickelte. Diese sind stehender Kreis, Pumpgriff, Schöpfgriff und Drehgriff.

Die manuelle Lymphdrainage dient in erster Linie als Entstauungstherapie ödematöser Körperregionen. Meist handelt es sich dabei um die Arme und Beine. Sie eignet sich ebenfalls für Beschwerden, die mit Verstauchungen, Zerrungen oder Lähmungen einhergehen. Auch bei Migräne und anderen neurovegetativen Störungen kann eine Behandlung der Lymphknoten Linderung verschaffen.

Ablauf

Gleichmässig und rhythmisch wendet der Therapeut verschiedene Griffe und Techniken an, um angestaute Lymphe abzuleiten. Er bearbeitet die Lymphbahnen in Richtung Körpermitte und leitet die Lymphe so zu den zentralen Lymphstämmen. Zudem verschiebt sich eiweissreiche Ödemflüssigkeit über die Wasserscheiden von einem gestauten in einen gesunden Körperbereich.

Anders als bei der klassischen Massage soll bei der manuellen Lymphdrainage nicht die Durchblutung angeregt werden. Die Techniken bestehen aus schonendem Streichen und Drücken. Bei ausgeprägten Stauungen in den Extremitäten kommen zusätzlich Bandagen und Kompressionstrümpfe zum Einsatz. Diese gibt es im Sanitätshaus und werden bei Bedarf nach Mass angefertigt.

Die Komplexe Physikalische Entstauungstherapie (KPE)

Unter der Komplexen Physikalischen Entstauungstherapie, kurz KPE, versteht man die Kombination aus weiteren Elementen, die die Therapie ergänzen. Neben der manuellen Lymphdrainage und der Bestrumpfung zählen hierzu eine spezielle Hautpflege und eine angepasste Bewegungstherapie.

Das Lymphgefässsystem des Körpersnach oben  

Zu den Aufgaben des Lymphgefässsystems gehört es, Flüssigkeit aus dem Gewebe, die sogenannte Lymphe, aufzunehmen und in die Blutgefässe abzuleiten. Das intakte Lymphgefässsystem transportiert täglich zwei Liter Lymphflüssigkeit. Der Transport erfolgt sowohl passiv als auch aktiv. Durch die Bewegung der Gliedmassen unseres Körpers und das daraus resultierende Pressen und Entlasten der Gefässe bewegt sich die Flüssigkeit passiv vorwärts. Der aktive Transport erfolgt mittels der ungeordneten Kontraktion der Lymphangione (Lymphherzen).

Abwehrsystem

Das lymphatische System ist ein wichtiger Teil des Abwehrsystems und beinhaltet Immunzellen und unspezifische Fresszellen. Krankheitserreger und krankhaft veränderte Bestandteile des Körpers werden unschädlich gemacht und ausgeschwemmt. Zu den lymphatischen Organen gehören Milz, Thymus, Mandeln und die Lymphknoten.

Gestörte Funktion im lymphatischen System

Aufgrund der beschriebenen, wichtigen Aufgaben lässt sich erahnen, welche verheerenden Folgen eine Funktionsstörung des Lymphsystems nach sich zieht. Die Lymphflüssigkeit sammelt sich in den Zellzwischenräumen an und Ödeme (Anschwellungen) entstehen. Gift- und Abbausstoffe des Körpers werden nicht abtransportiert und das Immunsystem kann nicht mehr richtig arbeiten. Dies ist belastend für den Körper und unangenehm für den Patienten. Als Folge können gelegentlich Schmerzen auftreten.

Ursachen für eine Störung des Lymphflussesnach oben  

Die ungenügende Transportkapazität der Lymphgefässe kann vielfältige Ursachen haben. Die Störung kann temporär oder dauerhaft sein und sich in manchen Fällen mit der Zeit verschlimmern. In allen Fällen stellt die Dysfunktion eine Belastung für den Körper dar und muss ernst genommen werden.

Als Folge von Eingriffen

Plötzliche Auslöser, die zum Anschwellen von Körperbereichen führen, sind Operationen oder Verletzungen. Besonders häufig kommt manuelle Lymphdrainage nach einer Tumorbehandlung oder Lymphknotenentfernung zum Einsatz. Aber auch nach Verbrennungen oder in der Narbenbehandlung findet diese Therapie Anwendung.

„Dicke Beine“

Bei älteren Menschen kommt es öfters zu den sogenannten dicken Beinen. Verantwortlich für die Wassereinlagerung ist ein schwaches Herz, welches dazu führt, dass das Lymphsystem nicht mehr richtig arbeitet. Bei Schwangeren kommt es aufgrund hormoneller Veränderungen zu mehr oder weniger starken Einlagerungen von Wasser in den Beinen. Auch wenn dies ein temporärer Zustand ist, sollte man eine manuelle Lymphdrainage in Erwägung ziehen.

Erweiterte Gefässe im Sommer

In warmen Sommermonaten weiten sich die Blut- und Lymphgefässe. Dies erschwert den Transport der Körperflüssigkeiten in Richtung Körpermitte. Gerade bei Personen, die bereits eine leicht geschwächte Herzfunktion aufweisen, macht sich dieser gestörte Transport bemerkbar und es entstehen Flüssigkeitsansammlungen.
Krampfadern und Venenerkrankungen haben ebenfalls einen negativen Einfluss auf die Transportfunktion des Lymphsystems.

Gegenanzeigennach oben  

Es gibt Indikationen, bei denen eine Lymphdrainage nicht angewendet werden soll. Liegt eine solche Erkrankung temporär vor, ist es sinnvoll, zu warten bis sie abgeklungen ist. Hierzu zählen unter anderem akute Entzündungen und Fieber. Bakterien können sich durch eine Lymphdrainage schneller im Körper verteilen. Bei lang anhaltenden oder chronischen Erkrankungen ist eine Absprache zwischen Patient, behandelndem Arzt und Therapeuten unabdingbar. Dazu zählen beispielsweise Tumoren, Herzinsuffizienz, Wundrose und Thrombosen.

FAQs - Häufig gestellte Fragennach oben  

Was ist Lymphe?
Die Lymphe ist Gewebsflüssigkeit unseres Körpers, deren Transport in einem parallel zum Blutkreislauf verlaufenden Gefässsystem stattfindet. Sie leitet Abbauprodukte und Giftstoffe aus unseren Zellen ab und ist ein wichtiger Teil des Immunsystems.

Woran erkenne ich ein Ödem?
Bei einem Ödem kommt es zur Anschwellung und Spannungsgefühlen des entsprechenden Körperbereichs.

Müssen Schwellungen immer behandelt werden?
Klingen Schwellungen nicht von selbst wieder nach kurzer Zeit ab, sollte man zur Abklärung zum Arzt. Nicht immer ist eine manuelle Lymphdrainage nötig.

Kann mein Physiotherapeut die manuelle Lymphdrainage durchführen?
Physiotherapeuten benötigen eine Zusatzausbildung, um eine Lymphtherapie anwenden zu dürfen. Viele haben diese absolviert. Auch Masseure oder Naturheilpraktiker dürfen eine Lymphdrainage nach entsprechender Ausbildung durchführen.

Kann eine manuelle Lymphdrainage schädlich sein?
Liegt eine akute Entzündung, Fieber oder eine chronische Erkrankung wie Herzinsuffizienz vor, ist eine Abklärung mit dem Arzt dringend erforderlich, um den Körper nicht unnötig zu belasten.

16 Citymed Premium-Partner in der Schweiz:

Physiotherapie am Sternen Oerlikon
Physiotherapie am Sternen Oerlikon

   Schaffhauserstrasse 347
      8050 Zürich

  044 311 73 77

Herzlich Willkommen in der Physiotherapie am Sternen Oerlikon. Wir sind Spezialistinnen bei der Rehabilitation des gesamten Bewegungsapparates und betreuen Patientinnen und Patienten aller Altersstufen. Jugendliche, Erwachsene und Senioren sind bei uns in besten Händen. Wir besitzen langjährige Erfahrung bei Patienten mit rheumatologischen, orthopädischen und lymphologischen Problemen sowie bei der Rehabilitation nach Krankheit und Unfällen. Unser Ziel ist es, die Ursache Ihres Problems zu behandeln, und nicht nur die Symptome bzw. die Diagnose.

Praxis Hirschmatt
Praxis Hirschmatt

   Hirschmattstrasse 29
      6003 Luzern

  041 211 00 88

rehab - Physiotherapie  und Sportrehabilitation
rehab - Physiotherapie und Sportrehabilitation

   Oleanderstrasse 14
      8050 Zürich

  043 333 55 30

Seit 1998 existiert die rehab in ZH-Oerlikon und bietet neben Anwendungen der allg. Physiotherapie auch Sportrehabilitation, Spiraldynamik, Manualtherapie, Kräftigungstherapie, verschiedene Faszientechniken, Lymphdrainage, Bewegungstherapie und Wirbelsäulentherapie an. Patienten aus allen Bereichen sind bei uns an der richtigen Adresse, auch zur Prävention im Fitnesscenter.

Physiotherapie Riehen
Physiotherapie Riehen

   Rheintalweg 10
      4125 Riehen

  061 501 96 19

Herzlich Willkommen in meiner Praxis. Physiotherapie, Cranio Sacral Therapie und Yoga in Riehen. Die Physiotherapie Riehen bietet Physiotherapie und ein breites Spektrum an therapeutischer Körperarbeit an. Neben der Bewegungstherapie gehören auch Manuelle Lymphdrainage, Faszientherapie, Cranio Sacral Therapie, Yoga - Gruppenkurse und Privatlektionen zum Praxisangebot. Erfahren Sie mehr dazu auf meinem Portrait bei der citymed, oder melden Sie sich direkt für einen Termin.

Therapie-Center Neubad Taeymans Francoise
Therapie-Center Neubad Taeymans Francoise

   Realpstrasse 83
      4054 Basel

  061 302 44 00

Allenspach-Rüegsegger Tina Dipl. Podologin HF
Allenspach-Rüegsegger Tina Dipl. Podologin HF

   Falkensteinstrasse 58
      9000 St. Gallen

  071 220 32 10

Tinas Island steht für Pflege und Schönheit von Kopf bis Fuss. Überzeugen Sie sich von unseren vielfältigen Leistungen rund um die Füsse wie Podologie und medizinische Fusspflege, medizinische Massage und Lymphdrainage, von verschiedensten kosmetischen Behandlungen und Massagen. Profitieren Sie auch von typgerechtem, natürlichen Make-Up, um Ihre Persönlichkeit gekonnt hervorzuheben.

EOP Elements of Performance - Ganzheitliches Therapie- und Trainingszentrum
EOP Elements of Performance - Ganzheitliches Therapie- und Trainingszentrum

   Hardgutstrasse 16
      8048 Zürich

  043 931 08 08

Im Therapie- und Trainingszentrum Elements of Performance (EOP) verfügen unsere neun Therapeuten und Trainer über anerkannte Fachabschlüsse. Ärztlich verordnete Therapien werden von den Krankenkassen übernommen. Leistungen: Physiotherapie, Sportphysiotherapie, Kinderphysiotherapie, Beckenbodentherapie, Dry Needling, Kältekammer, Pilates. Kinesiotaping, Manuelle Therapie. Manuelle Lymphdrainage, MTT (Medizinische Trainings Therapie) und dem Physiocheck.

Gesundheitspraxis Schlozer Physiotherapie Feldenkrais/Somatic-Experiencing
Gesundheitspraxis Schlozer Physiotherapie Feldenkrais/Somatic-Experiencing

   Birseckstrasse 99
      4144 Arlesheim

  061 701 91 81

Herzlich Willkommen. Schon seit über 20 Jahren offeriert Ihnen die Gesundheitspraxis Schlozer verschiedene Angebote im Gesundheitsbereich. Unser Spektrum erstreckt sich von der klassischen Physiotherapie (Dehnen, Kräftigen, Koordination, Trainingsaufbau) über Spezialisierungen innerhalb der Physiotherapie (Manualtherapie, Triggerpunktbehandlung, Lymphdrainage, Beckenbodentraining) bis hin zu komplementären Verfahren wie die Feldenkraismethode, Traumatherapie (Somatic Experiencing) , NLP und Autogenes Training.

Naturheilpraxis Zangger Heilpraktiker NVS/SPAK/EMR
Naturheilpraxis Zangger Heilpraktiker NVS/SPAK/EMR

   Rigiplatz 5
      8006 Zürich

  076 341 10 23

Herzlich Willkommen auf dem citymed Portrait der Naturheilpraxis Zangger. Mein Anliegen ist es, Sie bei Ihrem Wunsch nach gesundheitlichem Wohlbefinden zu unterstützen mit allem, was ich in langjähriger Praxis und stetiger Weiterbildung als Heilpraktikerin gelernt habe. Alle Organe, Muskeln und Körperfunktionen stehen in Verbindung mit einer oder mehreren Zonen der Füsse. Die Lymphdrainage bewirkt durch eine sanfte und rhythmische manuelle Bewegung des Gewebes eine Förderung des Lymphabflusses, zudem werden die Lymphbahnen so auch zu vermehrter Ableitung von Giftstoffen aus dem Gewebe angeregt.

physiotherapie Artico
physiotherapie Artico

   Bahnhofstrasse 17
      5000 Aarau

  062 823 24 35

Wir bieten Ihnen auf 180m2 problemorientierte physiotherapeutische Therapieansätze in Zusammenhang mit medizinischer Trainingstherapie an, um sowohl passiv als auch aktiv mit Ihnen an der Prävention, Ihrer Gesundheit und Ihrer Genesung zu arbeiten. Bei Lymphdrainagen lindern Therapeuten mit speziellen Handgriffen Schwellungen, so genannte Ödeme, die häufig an Armen und Beinen auftreten. Anders als bei einer klassischen Massage arbeitet der Physiotherapeut bei einer Lymphdrainage mit sanften, kreisenden Handbewegungen und sehr leichtem Druck, da sich die Lymphbahnen nahe unter der Haut befinden. Mit herzlichen Grüssen Rosario & Andrea Artico- Wuffli.

Saemann Karin
Saemann Karin

   Dornacherstrasse 210
      4053 Basel

  061 333 22 25

Praxis Salzmann Salzmann Sylvia
Praxis Salzmann Salzmann Sylvia

   Schaffhauserstrasse 34
      8006 Zürich

  044 350 63 00

Therapie Zentrum zum Hof
Therapie Zentrum zum Hof

   Birsigstrasse 46
      4054 Basel

  061 271 37 37

Die manuelle Lymphdrainage ist eine sanfte Massage, welche zur Beseitigung von überschüssiger Flüssigkeit (Schwellung /Ödeme) im Gewebe angewandt wird. Mit Hilfe der Lymphdrainage sorgen wir unserer Praxis dafür, dass die Lymphflüssigkeit aus dem Gewebe abtransportiert und in die Blutgefässe zurückgebracht wird.

ArsVitalis Ines Weuste
ArsVitalis Ines Weuste

   Weinbergstr. 37
      8623 Wetzikon ZH

  076 502 39 73

Herzlich willkommen bei ArsVitalis von Ines Weuste-Klinger. Leiden Sie unter Wassereinlagerungen, Schwellungen & Stauungen, Schweren Beinen, Unfall- oder Operationsfolgen, hässlichen Narben? Die Lymphdrainage ist die richtige Unterstützung dazu!

Gesundheitspraxis Rothe Physiotherapie
Gesundheitspraxis Rothe Physiotherapie

   Zugerstrasse 20
      6314 Unterägeri

  076 757 53 33

Physio van den Nobelen GmbH
Physio van den Nobelen GmbH

   Seestrasse 2 / Bahnhof SBB
      3600 Thun

  033 535 53 03

Herzlich willkommen bei er Physio van den Nobelen GmbH. Es freut uns, dass Sie Interesse an unserer Praxis haben. Die Physio van den Nobelen GmbH im Bahnhof Thun ist spezialisiert auf das Erarbeiten einer präzisen physiotherapeutischen Funktionsdiagnose gefolgt von einer entsprechenden sorgfältigen Behandlung, Beratung und Betreuung. Unser Angebot: Physiogtherapie, Arbeitsergonomie, Domizilbehandlung Massage, Lymphdrainage sowie das Projekt Abakus.

Verwandte Branchen