Risiken einer Hüftoperation

Bei jeder Operation bestehen Risiken. Das gilt auch für Hüftoperationen. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen lassen sich Komplikationen während oder auch nach dem Eingriff nicht ausschließen.

Bei jeder Operation bestehen Risiken. Das gilt auch für Hüftoperationen. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen lassen sich Komplikationen während oder auch nach dem Eingriff nicht ausschließen.

Nachblutung

In der Regel entsteht nach einer Hüftoperation ein bemerkbarer Bluterguss. Nur selten muss der Arzt diesen operativ entfernen.

Thrombose/Embolie

Durch operative Eingriffe an der unteren Hälfte des Körpers und das Ruhigstellen des Beines können sich Blutgerinnsel in den Venen bilden – die so genannte Thrombose. Dadurch kommt es zum Anschwellen des betroffenen Beines. Gefährlich wird es, wenn sich das Blutgerinnsel löst. Über den Blutkreislauf kann es dann in die Lungen gelangen und dort die Lungenarterien verstopfen und somit eine Embolie auslösen. Der Verschluss einer großen Lungenarterie kann tödlich enden. Um dieses Risiko zu reduzieren, erhält der Patient im Krankenhaus und auch noch danach Medikamente, die das Blut verdünnen.

Infektionen

Durch die Operation entsteht ein Hautschnitt und somit auch eine Wunde, in die Bakterien eindringen können. Um das Risiko einer Wundinfektion zu vermindern, ist es wichtig, auf eine gründliche Desinfektion zu achten sowie sterile Instrumente und eine sterile Abdeckung zu verwenden. Die Verabreichung von Antibiotika sorgt dafür, dass in die Wunde eingedrungene Bakterien abgetötet werden, bevor sich die Keime vermehren können. Bei Durchführung aller Vorsichtsmaßnahmen kommt es nur selten zu Prothesen- oder Wundinfektionen. Im ungünstigsten Fall muss der Chirurg die gerade eingesetzte Prothese wieder entfernen und der Patient mehrere Wochen mit Antibiotika behandelt werden.

Wundheilungsstörung

Krankheiten wie Diabetes, Stoffwechsel- und Durchblutungsstörungen oder Immunschwäche aber auch Unterernährung, Übergewicht und Rauchen können die Wundheilung beeinträchtigen. Ebenso können lokale Probleme wie Blutungen, Schwellungen und Infektionen dazu führen, dass die Wunde schlecht verheilt. Bei Wundheilungsstörungen können ein weiterer operativer Eingriff und ein längerer Krankenhausaufenthalt erforderlich sein.

Lagerungsschäden

Bei mehrstündigen Operationen, die zudem erfordern, dass der Patient mit Stützen stabil fixiert wird, können insbesondere bei sehr schlanken Personen und bei sensibler Haut Druckstellen entstehen. Im Allgemeinen verheilen diese jedoch problemlos. Nur selten ist ein operativer Eingriff notwendig oder verbleiben Narben.

Nerven- oder Gefäßverletzungen

Wichtige Nerven oder Blutgefäße des Beines können bei Hüftoperationen verletzt werden oder aufgrund des vernarbten Gewebes vom normalen Verlauf abweichen. Bei verletzten Gefäßen wird ein Gefäßchirurg hinzugezogen. Sehr selten und auch nur im schlimmsten Fall kann der Patient sein Bein verlieren. In den seltensten Fällen kommt es durch verletzte Nerven zur Lähmung wichtiger Muskelgruppen. Auch chronische Beinschmerzen treten selten auf.

Knochenbrüche

Eine gelockerte Prothese kann Knochen schwächen und beschädigen. Diese Knochen sind bei der Operation besonders anfällig für Brüche. Damit sich die neue Prothese dennoch verankern lässt, kann eine Änderung des ursprünglichen Operationsplans nötig sein. Knochenbrüche nach dem Eingriff oder während der Nachbehandlung können eventuell eine erneute Operation erfordern.

Prothesenluxation

Eine Prothese ist nicht so stabil wie das natürliche Gelenk. Insbesondere in den ersten drei Monaten droht die Gefahr, dass sich der künstliche Hüftgelenksersatz ausrenkt. Der Patient wird deshalb genau informiert, wie er eine so genannte Prothesenluxation vermeiden kann. Passiert dies trotzdem, muss das künstliche Gelenk unter Kurznarkose wieder eingerenkt werden.

Verknöcherungen

Im Bereich der hüftnahen Muskeln können Verknöcherungen (heterotope Ossifikationen) entstehen. Die Gründe dafür sind nicht bekannt. Die Verknöcherungen können schmerzhaft sein und auch zu einer eingeschränkten die Beweglichkeit des Hüftgelenks führen.Auch mit der Narkose sind Gefahren verbunden. Welche Risiken sie birgt, erklärt der zuständige Anästhesiearzt dem Patienten.

52 Citymed Premium-Partner in der Schweiz:

Gemein.-Praxis Ortho-Reha-Sport Dr. med. Jean-Claude Küttel
Gemein.-Praxis Ortho-Reha-Sport Dr. med. Jean-Claude Küttel

   Brunnenstrasse 1
      8610 Uster

  044 943 55 00

Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
Spital Zollikerberg
Spital Zollikerberg

   Trichtenhauserstrasse 20
      8125 Zollikerberg

  044 397 21 11

Orthoprax - Bierbach Uwe H. & Vollmar Jens R.
Orthoprax - Bierbach Uwe H. & Vollmar Jens R.

   Neubrückstrasse 96
      3012 Bern

  031 302 55 66

Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
Sennwald Gontran
Sennwald Gontran

   Sempachstrasse 22
      3014 Bern

  031 331 94 11

Praxisklinik Rennbahn AG
Praxisklinik Rennbahn AG

   Kriegackerstrasse 100
      4132 Muttenz

  061 465 64 64

Schmerzklinik Basel
Schmerzklinik Basel

   Hirschgässlein 11-15
      4010 Basel

  061 295 89 89

Spital Männedorf
Spital Männedorf

   Asylstrasse 10
      8708 Männedorf

  044 922 22 11

Orthopädie am Park
Orthopädie am Park

   Rorschacherstrasse 19
      9000 St. Gallen

  071 243 59 43

Klakow Andreas
Klakow Andreas

   Schosshaldenstrasse 32
      3006 Bern

  031 352 11 04

Taner Ismail Dr. med. FMH
Taner Ismail Dr. med. FMH

   Rorschacher Strasse 152
      9006 St. Gallen

  071 244 97 05

Berit Klinik
Berit Klinik

   Steinweg 1
      9053 Teufen AR

  071 335 06 06

Dr. med. Andreas P. Boss orthoboss c/o die Handpraxis
Dr. med. Andreas P. Boss orthoboss c/o die Handpraxis

   Talstrasse 6
      4900 Langenthal

  061 301 78 88

Joss Stefan  Orthopädische Praxis
Joss Stefan Orthopädische Praxis

   Bundesgasse 16
      3011 Bern

  031 311 70 00

Oberwaid - Kurhotel & Privatklinik
Oberwaid - Kurhotel & Privatklinik

   Rorschacherstrasse 311
      9016 St. Gallen

  071 282 00 00

Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
Ortho Rohrbach
Ortho Rohrbach

   Walkeweg 4
      3250 Lyss

  032 384 44 25

orthoboss Dr. med. Andreas P. Boss
orthoboss Dr. med. Andreas P. Boss

   Friedrichstrasse 6
      4055 Basel

  061 301 78 88

Orthopädische Klinik Luzern
Orthopädische Klinik Luzern

   St. Anna-Strasse 32
      6006 Luzern

  041 208 38 03

Praxis Dr. W. Terhorst Orthopädie und Rheumatologie
Praxis Dr. W. Terhorst Orthopädie und Rheumatologie

   Baarerstrasse 98
      6300 Zug

  041 761 41 31

Rehaklinik Hasliberg
Rehaklinik Hasliberg

   
      6083 Hasliberg Hohfluh

  033 972 55 55

Renggli Pius
Renggli Pius

   Zieglersträsschen 5
      4900 Langenthal

  062 923 70 70

SALINA Rehaklinik
SALINA Rehaklinik

   Roberstenstrasse 31
      4310 Rheinfelden

  061 836 66 66

Zuger Kantonsspital AG Orthopädische Chirurgie
Zuger Kantonsspital AG Orthopädische Chirurgie

   Landhausstrasse 11
      6340 Baar

  041 399 11 11

Arthrose Clinic Zürich Waespe Bruno
Arthrose Clinic Zürich Waespe Bruno

   Toblerstrasse 51
      8044 Zürich

  043 268 28 38

Ergolz-Klinik
Ergolz-Klinik

   Hammerstrasse 35
      4410 Liestal

  061 906 92 92

Felix Platter-Spital
Felix Platter-Spital

   Burgfelderstrasse 101
      4055 Basel

  061 326 41 41

Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
RODIAG Diagnostic Centers
RODIAG Diagnostic Centers

   Belchenstrasse 18
      4600 Olten

  062 205 12 00

Spital Uster
Spital Uster

   Brunnenstrasse 42
      8610 Uster

  044 911 11 11

Stadtspital Triemli
Stadtspital Triemli

   Birmensdorferstrasse 497
      8063 Zürich

  044 416 11 11

Klinik Seeschau AG
Klinik Seeschau AG

   Bernrainstrasse 17
      8280 Kreuzlingen

  071 677 53 53

AarReha Schinznach
AarReha Schinznach

   Badstrasse 55
      5116 Schinznach-Bad

  056 463 85 11

Altius Swiss Sportmed Center
Altius Swiss Sportmed Center

   Habich-Dietschy-strasse 5a
      4310 Rheinfelden

  061 836 30 00

Fischer Andreas
Fischer Andreas

   Marktgasse 17
      3600 Thun

  033 533 80 90

Kantonsspital Baselland
Kantonsspital Baselland

   Mühlemattstrasse 26
      4410 Liestal

  

Leupin Sandra
Leupin Sandra

   Waisenhausplatz 14
      3011 Bern

  031 310 16 77

Medbase Gruppe
Medbase Gruppe

   Merkurstrasse 25
      8400 Winterthur

  052 208 38 10

Rehaklinik Bellikon
Rehaklinik Bellikon

   
      5454 Bellikon

  056 485 51 11

UniversitätsSpital Zürich
UniversitätsSpital Zürich

   Rämistrasse 100
      8091 Zürich

  044 255 11 11

Universitätsklinik Balgrist
Universitätsklinik Balgrist

   Forchstrasse 340
      8008 Zürich

  044 386 11 11

NOW-Training und Therapie AG
NOW-Training und Therapie AG

   Oberlandstrasse 104
      8610 Uster

  044 905 99 90

Biggoer Richard
Biggoer Richard

   Oberlandstrasse 104
      8610 Uster

  044 905 99 90

Landschulz Volker
Landschulz Volker

   Hirschengraben 33
      6003 Luzern

  041 534 87 30

Rheinburg-Klinik
Rheinburg-Klinik

   
      9428 Walzenhausen

  071 886 11 11

SOZ Schmerz- und Osteoporosezentrum AG
SOZ Schmerz- und Osteoporosezentrum AG

   Eichenstrasse 2
      8808 Pfäffikon SZ

  055 420 11 00

Institut für Rheumatologie und Schmerztherapie
Institut für Rheumatologie und Schmerztherapie

   Güterstrasse 21/23
      8640 Rapperswil SG

  055 211 01 30

Swiss Diagnostic Center
Swiss Diagnostic Center

   Seestr. 117
      8810 Horgen

  044 420 11 77

Wüest Andreas Praxis Fuhrstrasse
Wüest Andreas Praxis Fuhrstrasse

   Bahnhofstrasse 4
      8820 Wädenswil

  044 783 00 00

Kliniken Valens Rehazentrum Valens
Kliniken Valens Rehazentrum Valens

   
      7317 Valens

  081 303 11 11

Kliniken Valens Rehazentrum Walenstadtberg
Kliniken Valens Rehazentrum Walenstadtberg

   Chnoblisbüel 1
      8881 Walenstadtberg

  081 303 11 11

RehaClinic Zurzach
RehaClinic Zurzach

   Quellenstrasse
      5330 Zurzach

  056 269 51 51

Spital Zollikerberg Ihr Schwerpunktspital im Grünen
Spital Zollikerberg Ihr Schwerpunktspital im Grünen

   Trichtenhauserstrasse 20
      8125 Zollikerberg

  044 397 21 11

Berit Klinik Orthopädie
Berit Klinik Orthopädie

   Steinweg 1
      9053 Teufen AR

  071 335 06 06

W. Hägeli AG
W. Hägeli AG

   Röschibachstrasse 46
      8037 Zürich

  044 272 89 81

Verwandte Branchen

Verwandte Krankheiten

Verwandte Behandlungen