Hüftarthrose in der Schweiz

Finden Sie einen Spezialisten im Bereich Hüftarthrose in der Schweiz. Beim citymed Gesundheitsfinder präsentieren sich im schweizerischem Gesundheitswesen 328 Orthopäden, spezialisiert auf Hüftarthrose mit Interviews, Fotos, Videos, Öffnungszeiten und vielen weiteren Informationen zu Schwerpunkten beim Anbieter. Lesen Sie auch Empfehlungen von anderen Patienten.

Hüftarthrose

Zu den häufigsten Erkrankungen des Bewegungsapparates gehört die übermäßige Abnutzung des Hüftgelenks, die Coxarthrose. Verursacht durch Arbeit, Sport, Übergewicht, Rheuma, etc..

Das Hüftgelenk setzt sich aus dem Kopf des Oberschenkelknochens und der Hüftpfanne, die zum Beckenknochen gehört, zusammen. Gesunde Menschen können mit Hilfe des Kugelgelenks ein großes Ausmaß an Bewegungen ausführen, die im Alltag häufig erforderlich sind. Ist die Bewegungsfreiheit durch eine Hüftarthrose eingeschränkt, vermindert die Krankheit schnell die Lebensqualität.

Zu den häufigsten Erkrankungen des Bewegungsapparates gehört die übermäßige Abnutzung des Hüftgelenks, die Coxarthrose. Verantwortlich dafür können zum Beispiel sein: die vermehrte Beanspruchung durch Arbeit, Sport oder Übergewicht, Hüfterkrankungen im Kindesalter, Rheumaerkrankungen, anatomische Fehlformen oder frühere Verletzungen wie ein Schenkelhalsbruch.

Erste Anzeichen für einen Gelenkschaden bei einer Hüftarthrose können beispielsweise Leistenschmerzen sein, die nach längerem Sitzen oder nach sportlicher Betätigung auftreten. Häufig lassen sich als Ursache für die Schmerzen Schäden an der Gelenklippe feststellen. Oft sind diese Schäden mit einem entrundeten Hüftkopf oder einer vermehrten Überdachung der Hüftpfanne, dem Hüftimpingement, verbunden.

Wenn der Gelenkverschleiß noch nicht zu weit fortgeschritten ist, lässt sich mit einer gelenkerhaltenden Operation versuchen, die Ursache zu beheben. Schreitet die Arthrose weiter fort, dünnt sich normalerweise der Knorpel weiter aus. Eine Behandlung mit Schmerzmitteln oder Entzündungshemmern ist in diesem Stadium durchaus zu vertreten. Zusätzlich lässt sich mit Krankengymnastik das Gangbild verbessern und die eingeschränkte Bewegungsfähigkeit zumindest aufhalten.

Durch ein weiteres Fortschreiten der Hüftarthrose kann sich der Knorpel komplett abnutzen. Es können sich Zysten und knöcherne Anbauten an Oberschenkelkopf und Hüftpfanne bilden. In diesem Fall bleibt nur noch der Ersatz des Gelenks durch eine Hüft-Totalprothese. Der Einsatz eines künstlichen Gelenks ist dann die einzige Behandlung, die noch Erfolg verspricht.

1 Artikel zum Thema

Risiken einer Hüftoperation

Risiken einer Hüftoperation

Bei jeder Operation bestehen Risiken. Das gilt auch für Hüftoperationen. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen lassen sich Komplikationen während oder auch nach dem Eingriff nicht ausschließen.

ARTIKEL LESEN

22 Citymed Premium-Partner in der Schweiz:

Bierbach Uwe H.
Bierbach Uwe H.

   Neubrückstrasse 96
      3012 Bern

  031 302 55 66

Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
Biggoer Richard
Biggoer Richard

   Oberlandstrasse 104
      8610 Uster

  044 905 99 90

Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
Kantonsspital Baselland Orthopädie
Kantonsspital Baselland Orthopädie

   Mühlemattstrasse 26
      4410 Liestal

  

NOW-Training und Therapie AG
NOW-Training und Therapie AG

   Oberlandstrasse 104
      8610 Uster

  044 905 99 90

Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
Gemein.-Praxis Ortho-Reha-Sport Dr. med. Jean-Claude Küttel
Gemein.-Praxis Ortho-Reha-Sport Dr. med. Jean-Claude Küttel

   Brunnenstrasse 1
      8610 Uster

  044 943 55 00

Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
Praxisklinik Rennbahn AG
Praxisklinik Rennbahn AG

   Kriegackerstrasse 100
      4132 Muttenz

  061 465 64 64

Privatklinik Hohmad Orthopädie
Privatklinik Hohmad Orthopädie

   Hohmadstrasse 1
      3600 Thun

  033 225 26 55

Schmerzklinik Basel
Schmerzklinik Basel

   Hirschgässlein 11-15
      4010 Basel

  061 295 89 89

W. Hägeli AG
W. Hägeli AG

   Röschibachstrasse 46
      8037 Zürich

  044 272 89 81

Berit Klinik Orthopädie
Berit Klinik Orthopädie

   Steinweg 1
      9053 Teufen AR

  071 335 06 06

Dr. med. Andreas P. Boss orthoboss c/o die Handpraxis
Dr. med. Andreas P. Boss orthoboss c/o die Handpraxis

   Talstrasse 6
      4900 Langenthal

  061 301 78 88

Joss Stefan  Orthopädische Praxis
Joss Stefan Orthopädische Praxis

   Bundesgasse 16
      3011 Bern

  031 311 70 00

Praxis für orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates. In unserer Praxis haben wir uns auf folgende Fachgebiete spezialisiert: Knie, Hüfte, Fehlstellungen, Schulter und Revsionschirurgie. Möchten Sie sich zur Sprechstunde anmelden? Für die Anmeldung per Mail oder Telefon benötigen wir folgende Informationen: Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Anmeldungsgrund, Arztwunsch. Im Bereich der Hüfte sind wir auch für eine Hüftarthrose spezialisiert.

orthoboss Dr. med. Andreas P. Boss
orthoboss Dr. med. Andreas P. Boss

   Friedrichstrasse 6
      4055 Basel

  061 301 78 88

Orthomed Biel
Orthomed Biel

   Blumenrain 91
      2503 Biel BE

  032 361 16 66

Orthopädische Klinik Luzern
Orthopädische Klinik Luzern

   St. Anna-Strasse 32
      6006 Luzern

  041 208 38 03

Orthopädisches Zentrum Münsingen
Orthopädisches Zentrum Münsingen

   Krankenhausweg 18a
      3110 Münsingen

  031 720 23 23

Praxis Dr. W. Terhorst Orthopädie und Rheumatologie
Praxis Dr. W. Terhorst Orthopädie und Rheumatologie

   Baarerstrasse 98
      6300 Zug

  041 761 41 31

Renggli Pius
Renggli Pius

   Zieglersträsschen 5
      4900 Langenthal

  062 923 70 70

Zuger Kantonsspital AG Orthopädische Chirurgie
Zuger Kantonsspital AG Orthopädische Chirurgie

   Landhausstrasse 11
      6340 Baar

  041 399 11 11

Arthrose Clinic Zürich Waespe Bruno
Arthrose Clinic Zürich Waespe Bruno

   Toblerstrasse 51
      8044 Zürich

  043 268 28 38

Herzlich willkommen in unserer orthopädischen Praxis für Gelenkchirurgie in der Privatklinik Bethanien. Unsere Fachgebiete umfassen alle grossen Gelenke des Menschen. Das Behandlungsspektrum reicht von der Rekonstruktion bis zum Gelenkersatz Das Hüftgelenk ist eine anatomisch und funktionell komplexe Region, die häufig zu Problemen Anlass gibt. Die Behandlung erfolgt gezielt je nach Diagnose. Im Zentrum stehen hier eine sorgfältige Anamnese und klinische Untersuchung. Liegt eine schwere Hüftarthrose vor, so muss über eine Hüftprothesen Operation diskutiert werden.

Orthopädie am Park
Orthopädie am Park

   Rorschacherstrasse 19
      9000 St. Gallen

  071 243 59 43

Orthopädie Lyss Dr. med. Markus Rohrbach
Orthopädie Lyss Dr. med. Markus Rohrbach

   Walkeweg 4
      3250 Lyss

  032 384 44 25

Verwandte Branchen

Verwandte Krankheiten

Verwandte Symptome

Verwandte Behandlungen