Hüftschmerzen

Finden Sie einen Spezialisten im Bereich Hüftschmerzen in der Schweiz. Beim citymed Gesundheitsfinder präsentieren sich im schweizerischem Gesundheitswesen 367 Orthopäden, spezialisiert auf Hüftschmerzen mit Interviews, Fotos, Videos, Öffnungszeiten und vielen weiteren Informationen zu Schwerpunkten beim Anbieter. Lesen Sie auch Empfehlungen von anderen Patienten.

Hüftschmerzen

Die Beschwerden werden in akute und chronische Schmerzen unterschieden. Bei einer chronischen Ausprägung dauern die Schmerzen bereits länger als drei Monate an...

Hüftschmerzen können sowohl nach hoher körperlicher Belastung als auch in Ruhephasen auftreten. Sie äußern sich als Anlaufschmerzen am Morgen, in Phasen auftretende Beschwerden oder auch als Dauerschmerz. Häufig sind sie mit Steifheit, eingeschränkter Beweglichkeit und einem Verlust des Stabilitätsgefühls verbunden. Die Beschwerden werden in akute und chronische Schmerzen unterschieden. Bei einer chronischen Ausprägung dauern die Schmerzen bereits länger als drei Monate an.

Symptome: Wo sitzt der Schmerz?

Oft treten Hüftschmerzen im Bereich der Leistenpartie auf. Auch ein Ausstrahlen der Schmerzen in das eine oder in beide Beine oder in die Gesäßregion ist möglich. Selten machen sich Hüftschmerzen auch als Knieschmerzen bemerkbar. Jedoch können auch Schmerzen, die von der Lendenwirbelsäule ausgehen, in die Hüftpartie ausstrahlen.

Ursachen für Hüftschmerzen

Am weitaus häufigsten verursachen Abnutzungserscheinungen am Gelenk die Hüftschmerzen. Mit fortschreitendem Alter baut sich der gesunde Gelenkknorpel ab. Bei vielen Patienten nutzt sich der Gelenkknorpel so stark ab, dass die schützende Puffer- und Gleitschicht schließlich zerstört wird. Die Folge: Knochen trifft dann auf Knochen. Das kann zu starken Schmerzen führen.Dieser Verschleiß des Gelenkknorpels nennt sich Hüftgelenksarthrose. Von der so genannten Coxarthrose sind meistens ältere Menschen betroffen. Die Erkrankung kann aber auch in jüngeren Jahren auftreten.
Grundsätzlich gibt es aber viele Ursachen die zu Hüftschmerzen führen können. Deshalb ist es wichtig, dass Betroffene genau abklären lassen, was der Grund für die Hüftschmerzen ist.

Was tun bei Schmerzen an der Hüfte?

Insbesondere, wenn die Schmerzen regelmäßig oder dauerhaft auftreten, sollte rechtzeitig ein Facharzt aufgesucht werden, um die Ursache herauszufinden. Denn die heutigen Therapieansätze sind bereits so differenziert, dass sich die Beschwerden lindern lassen. Auch ein weiterer Verschleiß der Hüfte kann inzwischen aufhalten werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Risiken einer Hüftoperation

Risiken einer Hüftoperation

Bei jeder Operation bestehen Risiken. Das gilt auch für Hüftoperationen. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen lassen sich Komplikationen während oder auch nach dem Eingriff nicht ausschließen.

ARTIKEL LESEN

23 Citymed Premium-Partner in der Schweiz:

Orthoprax - Bierbach Uwe H. & Vollmar Jens R.
Orthoprax - Bierbach Uwe H. & Vollmar Jens R.

   Neubrückstrasse 96
      3012 Bern

  031 302 55 66

Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
Schmerzklinik Zürich
Schmerzklinik Zürich

   Wallisellenstrasse 301a
      8050 Zürich

  044 377 70 20

Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
Alles zeigen

VIDEOS

BILDER
Praxisklinik Rennbahn AG
Praxisklinik Rennbahn AG

   Kriegackerstrasse 100
      4132 Muttenz

  061 465 64 64

Schmerzklinik Basel
Schmerzklinik Basel

   Hirschgässlein 11-15
      4010 Basel

  061 295 89 89

Spital Zollikerberg Ihr Schwerpunktspital im Grünen
Spital Zollikerberg Ihr Schwerpunktspital im Grünen

   Trichtenhauserstrasse 20
      8125 Zollikerberg

  044 397 21 11

Orthopädie am Park
Orthopädie am Park

   Rorschacherstrasse 19
      9000 St. Gallen

  071 243 59 43

Klakow Andreas
Klakow Andreas

   Schosshaldenstrasse 32
      3006 Bern

  031 352 11 04

Berit Klinik Orthopädie
Berit Klinik Orthopädie

   Steinweg 1
      9053 Teufen AR

  071 335 06 06

Dr. med. Andreas P. Boss orthoboss c/o die Handpraxis
Dr. med. Andreas P. Boss orthoboss c/o die Handpraxis

   Talstrasse 6
      4900 Langenthal

  061 301 78 88

Joss Stefan  Orthopädische Praxis
Joss Stefan Orthopädische Praxis

   Bundesgasse 16
      3011 Bern

  031 311 70 00

Praxis für orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates. In unserer Praxis haben wir uns auf folgende Fachgebiete spezialisiert: Knie, Hüfte, Fehlstellungen, Schulter und Revsionschirurgie. Möchten Sie sich zur Sprechstunde anmelden? Für die Anmeldung per Mail oder Telefon benötigen wir folgende Informationen: Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Anmeldungsgrund, Arztwunsch. Im Bereich der Hüfte sind wir auch für Hüftschmerzen spezialisiert.

Ortho Rohrbach
Ortho Rohrbach

   Walkeweg 4
      3250 Lyss

  032 384 44 25

orthoboss Dr. med. Andreas P. Boss
orthoboss Dr. med. Andreas P. Boss

   Friedrichstrasse 6
      4055 Basel

  061 301 78 88

Orthopädische Klinik Luzern
Orthopädische Klinik Luzern

   St. Anna-Strasse 32
      6006 Luzern

  041 208 38 03

Praxis Dr. W. Terhorst Orthopädie und Rheumatologie
Praxis Dr. W. Terhorst Orthopädie und Rheumatologie

   Baarerstrasse 98
      6300 Zug

  041 761 41 31

Rehaklinik Hasliberg
Rehaklinik Hasliberg

   
      6083 Hasliberg Hohfluh

  033 972 55 55

Renggli Pius
Renggli Pius

   Zieglersträsschen 5
      4900 Langenthal

  062 923 70 70

SOZ Schmerz- und Osteoporosezentrum AG
SOZ Schmerz- und Osteoporosezentrum AG

   Eichenstrasse 2
      8808 Pfäffikon SZ

  055 420 11 00

Zuger Kantonsspital AG Orthopädische Chirurgie
Zuger Kantonsspital AG Orthopädische Chirurgie

   Landhausstrasse 11
      6340 Baar

  041 399 11 11

Arthrose Clinic Zürich Waespe Bruno
Arthrose Clinic Zürich Waespe Bruno

   Toblerstrasse 51
      8044 Zürich

  043 268 28 38

Herzlich willkommen in unserer orthopädischen Praxis für Gelenkchirurgie in der Privatklinik Bethanien. Unsere Fachgebiete umfassen alle grossen Gelenke des Menschen. Das Behandlungsspektrum reicht von der Rekonstruktion bis zum Gelenkersatz Das Hüftgelenk ist eine anatomisch und funktionell komplexe Region, die häufig zu Problemen Anlass gibt. Die Behandlung erfolgt gezielt je nach Diagnose. Im Zentrum stehen hier eine sorgfältige Anamnese und klinische Untersuchung. Liegt eine schwere Hüftarthrose vor, so muss über eine Hüftprothesen Operation diskutiert werden.

Swiss Diagnostic Center
Swiss Diagnostic Center

   Seestr. 117
      8810 Horgen

  044 420 11 77

ISTOL Praxis für Schmerztherapie
ISTOL Praxis für Schmerztherapie

   Martin-Disteli-Strasse 4
      4600 Olten

  062 212 12 00

Fischer Andreas
Fischer Andreas

   Marktgasse 17
      3600 Thun

  033 533 80 90

W. Hägeli AG
W. Hägeli AG

   Röschibachstrasse 46
      8037 Zürich

  044 272 89 81

Verwandte Branchen

Verwandte Krankheiten

Verwandte Behandlungen